Mittwoch, 13. Dezember 2017

Lucky: Ein kleines pelziges Genie auf 4 Pfoten

Ich behaupte jetzt mal Einstein ist da nix gegen. Wie ich darauf komme?? Ganz einfach ...... hatte doch berichtet das wir den Notausgang von Lucky (also die defekte Tür auf dem Heuboden) aufgrund heftiger Winde und Schneefall komplett verbarikadiert hatten - so kam nix mehr rein - keine Luft, kein Schnee und keine Lucky mehr raus.

Vorgestern hat Lucky dann beim GöGa betettelt er soll sie doch mal raus lassen. Hat ja auch geklappt. Gestern aber war der GöGa wohl nicht zugegen als Lucky nen Spaziergang machen wollte. Jedenfalls fragte der GöGa mich dann im laufe des Tages per WhatsApp ob Lucky heute morgen zum Frühstück da gewesen sei. Klar - wer lässt schon ein Frühstück ausfallen ;-D

Um kurz vor 18 Uhr bekomme ich eine weiter Mitteilung das Lucky von draussen gekommen wäre. Von draussen??? Der GöGa versicherte mir glaubhaft er hätte Lucky den ganzen Tag nicht gesehen und ihm auch kein Fenster geöffnet zum spazierengehen. Also hab ich den GöGa dann auf den Heuboden hoch gescheucht nachschauen - hätte ja sein können das die Konstruktion umgefallen wäre. Nö - war sie nicht. Aber Lucky hat da, wo der GöGa mit Dämmwolle gestopft hat - eben genau diese raus gepult und sich so einen eigenen kleinen Fluchtweg eröffnet . Gerade groß genug das Lucky durch passt :-D

Jetzt zieht es wieder auf dem Heuboden weil die Luft halt doch etwas reinbläst ... aber damit müssen wir die nächsten Tage leben. Am Donnerstag besorgen wir dann die lange geplante Katzenklappe mit Mehrfachfunktion. Die muss der GöGa dann in die Scheunentür einbauen und Lucky dann lernen diese als Ausgang zu nutzen.

Nach der aktuellen Geschichte denke ich das Lucky das ganz schnell begreifen wird. Ist ja nicht doof die Katze.

Werde euch auf jeden Fall berichten .... spätestens wenn Lucky mit dem dicken Bauch in der Tür stecken bleibt ;-D ...... was wir nicht hoffen wollen .... wir kaufen einfach eine ausreichend große Tür.





Lucky im letzten Jahr - Probefuttern in der Küche .... den Fluchtweg hinter sich ... kaum war der Napf geleert war Lucky auch schon wieder weg.

Sonntag, 10. Dezember 2017

Kreativer Monatsrückblick: November 2017

Irgendwie hab ich doch fast den Rückblich vergessen *schreck*

Jetzt aber schnell!!








Es ist ja doch noch einiges fertig geworden im November ..... hatte ich gar nicht so mitbekommen *schiefgrins*




Samstag, 9. Dezember 2017

Lucky - der Baumeister

Anders kann man das gar nicht überschreiben. Es ist nämlich so: in einem früheren Leben muss Lucky wohl mal als Betonbauer gearbeitet haben - den anders kann ich mir die vielen Betonbomben im Katzenklo nicht erklären.

Und neuerdings ist sie wohl auch noch Bergwerksarbeiter??!! Wie wir darauf kommen?? Ganz einfach - über Sommer hat Lucky oben im Heu in ihrer Kuhle geschlafen .... anscheinend ist es ihr jetzt da zu kühl und luftig. Und anstatt in die warme Wohnung zu kommen und sich auf der Couche breit zu machen ....... hat sich Lucky im Heuberg eine Höhle gegraben. Dort liegt sie jetzt also zu schlafen und ich kann mich dumm und dusselig guggen ... ich finde sie nicht.

Wir sind auch nur durch Zufall darauf gekommen - der GöGa war nämlich gestern auf dem Heuboden schauen wie groß das "Loch" in der Tür vom Heuboden ist (die Tür die nach aussen auf geht und durch die man früher wohl Heu und Stroh hoch geholt hat). Dabei hat wer wohl Radau gemacht und Lucky ist an ihm vorbei gehuscht .... der GöGa hat sich ganz schön erschrocken, dann aber mal geschaut wo Madame den wohl her gekommen ist ...... und da hat er die Höhle gefunden.

Merke - Katzen sind alles andere als Doof.


Mittwoch, 6. Dezember 2017

Kurze Zwischenmeldung

.... ich lebe noch - bin nur gerade sehr im Stress .... weniger mit Weihnachten als mehr mit anderen Dingen ..... angefangen von Arbeit bis Hobby ..... und dadurch ständig müde und will abends eigentlich nur ins Bett.

Und - fragt mich nicht wieso - hab ich aktuell 4 verschiedene Strickprojekte auf den Nadeln und keines wächst wirklich ...... dabei müsste eines schnellstmöglich fertig werden weil es eine "Auftragsarbeit" ist ..... nur so viel - Fingerhandschuhe - in schwarz "Höchststrafe" dabei hab ich doch gar nix angestellt.

Ansonsten warten auf die Fertigstellung bzw. fortstrickerei: 1 Paar Socken für den GöGa, 1 Paar Fingerhandschuhe für den GöGa (dieses mal zum Glück in blau-braun) und 1 rote Strickjacke mit Zopfmuster für mich ....... zur gut das in 2 1/2 Wochen schön Weihnachten ist - dann habe ich Urlaub und schaffe hoffentlich was davon weg .....

..... aber vorher muss ich noch einen Tischläufer nähen ........ der Stoff dafür ist schon gewaschen und gebügelt ... muss nur noch genäht werden .....

..... so, aber jetzt muss ich mich fertig machen - muss zur Arbeit und hab nicht die geringste Lust dazu *seufz*

Wünsche euch eine schöne Restwoche

Sonntag, 3. Dezember 2017

Der 1. Advent

Heute ist also der 1. Advent. Er kam mal wieder schneller als erwartet - aber nicht unvorbereitet. Seit zwei Tagen steht der "Adventskranz" auf dem Wohnzimmertisch. Wobei Adventskranz ja nicht wirklich richtig ist ..... aber schaut selbst:





Wie ihr seht hat er mit einem Kranz nix gemeinsam. Und es war auch gar nicht so einfach die kleinen - und doch immer noch viel zu großen Kugeln - unter den Vertiefungen für die Teelichter durch zu bekommen. Zweimal hatte ich schon nen Totalschaden befürchtet. Aber alles ging gut. Und weil es nun gerade sooo schön ist und alles genau da sitzt wo es hin gehört werde ich dann zur gegebenen Zeit unseren Advenskranz tutti kompletti verstauen. Nix mehr mit auseinander nehmen und anders Dekorieren - neee - das tu ich mir nicht nochmal an.

Vereinzelt steht auch schon weiter Deko rum - auf der Fensterbank schauen zwei Nikoläuse zwischen den Blumen durch und beobachten das Treiben auf der Straße. Neben dem TV steht eine Kerze im Windlich .... wobei die noch etwas kahl wirkt .... denke, da werde ich noch mit etwas Grün versuchen ob es ausschaut.

Und dann geht es jetzt gleich los mit dem Aufstellen des Weihnachtsbaumes. Der steht schon im Flur bereit, wenn auch noch verpackt. Aber ich muss die Gelegenheit nutzen dass der GöGa noch schläft. So habe ich mehr Ruhe und er fühlt sich von meiner Umtriebigkeit nicht so genervt.

Wenn es nach ihm ginge, dann würden wir keinen Weihnachtsbaum bekommen - aber da das Thema Deko in meinen Bereich fällt bekommen wir einen. Diese "Diskussion" haben wir übrigens jedes Jahr und jedes Jahr, wenn der Baum dann steht, findet er es doch schön und gut. Männer halt!!

So, dann leg ich mal los - und schaue mal was ich heute noch so alles schaffen werde ......

Wünsche euch einen schönen gemütlichen 1. Advent.



Freitag, 1. Dezember 2017

Hurra!!! Noch mehr Schnee!!!

Habe ich mich gestern über ein paar Flöckchen in der Luft und ein leichtes weiß im Garten und der Wiese schon gefreut, so darf ich mich heute über richtigen Schnee freuen. Denn die Nacht hat es bei uns in winzigen Flöckchen aber konstant geschneit. Und das ist das Ergebnis:





Leider sehr dunkel geworden - aber es war ja auch erst kurz vor 6 Uhr als ich das Bild gemacht hatte - ohne Kaffee im Bauch ....... aber man sieht ja das es eine schöne Zuckerschicht geworden ist.

Und der Räumdienst ist auch schon die Straße lang - den die ist wohl befahrbar. Das ist im Winter eigentlich immer so die einzige Krux - wenn ich zur Arbeit fahren muss und es geschneit hat oder noch schneit. Wobei ich sagen kann der die Straßenmeisterei hier echt geschwind ist mit dem räumen und streuen ..... in den 4 1/2 Jahren wo wir nun hier wohnen war nur 1x im Winter die Straße nicht ganz so gut geräumt ....

Ich freue mich jetzt auf das Wochenende - muss zwar noch heute am Freitag und morgen am Samstag arbeiten gehen - aber danach ist erstmal zuhause einkuscheln angesagt. Bei dem Wetter eh das beste :-D



Donnerstag, 30. November 2017

Hurra - es schneit!!!!


Gestern Abend ging es schon los. Auf dem Heimweg sah man schon das es schneite - auch wenn es noch nicht überall liegen blieb. Heute morgen war dann alles weiß - nicht sehr dick aber immerhin .... und jetzt wo es dann auch mal hell ist hat es endlich mit einem Bild geklappt. Es schneit übrigens wieder bei uns

Lucky: Ein kleines pelziges Genie auf 4 Pfoten

Ich behaupte jetzt mal Einstein ist da nix gegen. Wie ich darauf komme?? Ganz einfach ...... hatte doch berichtet das wir den Notausgang von...