Samstag, 24. August 2013

.... das Ende ist der Anfang ....

oder, wenn einem das alte Leben zu eng wird, dann muss man ein neues Leben beginnen.

Genau das haben wir gemacht - mein Mann und ich. Zugegeben nicht ganz freiwillig, aber wie man mal wieder sieht war der Arschtritt vom Schicksal genau das was wir gebraucht haben. Ein paar "Restschulden" aus dem alten Leben lassen sich noch nicht abschütteln, aber wir arbeiten daran und wie wir gelernt haben, hat ja alles im  Leben einen Sinn - auch wenn man den nicht immer gleich versteht.

Kurz und  gut - auf diesem Blog will ich euch an unserem neuen Leben teilhaben lassen. Eigentlich nix spektakuläres und Verspätung hat der Blog auch, denn das Geburtsdatum vom neuen Leben war der 29.06.2013. Doch ihr werdet es mir nachsehen - die ersten Wochen im neuen Leben waren dann doch etwas sehr ... chaotisch. Nun zieht normalität bei uns ein und ich komme dazu euch an unserem Leben teilhaben zu lassen.

Ich freue mich darauf euch mit den belanglosigkeiten eines ganz normalen langweiligen Leben von einer ganz normalen Person (ich meine meinen Mann) und einer ganz normalen verrückten Person (das bin ich) zu langweilen ;-D

Also, willkommen auf meinem/unserem Blog

Sasse

Lucky: Ein kleines pelziges Genie auf 4 Pfoten

Ich behaupte jetzt mal Einstein ist da nix gegen. Wie ich darauf komme?? Ganz einfach ...... hatte doch berichtet das wir den Notausgang von...