Donnerstag, 31. Dezember 2015

Jahreswechsel 2015/2016

Was torkelt so spät durch Nacht und Wind?
Es ist ein Glücksschwein das lallt und singt!
Das alte Jahr ist morgen futsch, ich wünsche jetzt schon Allen nen guten Rutsch.

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Beschlossene Sache!

1. da ich zu doof bin die nicht vollständige Bedienungsanleitung der älteren NäMa zu verstehen - und daher auch nicht dazu komme meine Übungen an der NäMa zu machen - ich aber unbedingt was nähen will - werde ich mir jetzt eine moderne Maschine kaufen. Ich weiß zwar noch nicht welche aber da gibt es ja ständig Angebote in diversen Geschäften, und da ich ja nur Hobbymässig nähen will und nicht Hauptberuflich dürfte so eine Maschine auch voll ausreichen ..... hauptsache ich bekomm überhaupt was unter die Nadel

2. habe ich mir für das nächste Jahr ein paar Änderungen am Blog überlegt - so will ich also
 - regelmässiger bloggen
 - mehr aus der Hexenküche und dem Gartenparadies
 - mehr Fotos zeigen

und mir fällt bestimmt noch mehr ein ..... vllt. sogar ein neuer Name für den Blog??!!

3. muss ich jetzt definitiv mal ausmisten und alles los werden was wir nicht mehr brauchen .... sonst bekomme ich das Chaos in Kisten und Schränken nie in den Griff


Renovierungsarbeiten

... an meiner Person stehen an bzw. wurden ja in Angriff genommen:

Das neue Piercing sitzt ... ähm ... sticht .... in der Augenbraue .... und es sieht aus als wäre das schon immer so gewesen. Mir gefällt es sehr gut und auch der GöGa ist mit dem Ergebnis zufrieden. Die junge Frau die es gestochen hat hat Ihren Job auch super gemacht ... und das es piekt gehört halt dazu. Für das nächte Piercing werde ich wieder in dieses Studio gehen .... aber das dauert noch - muss jetzt erst mal wieder Mut zusammen kratzen *kicher* bin ja so ein Schisser.

Doch vorher bekomme ich noch ein Tattoo - an welche Stelle und welches Motiv ist noch nicht ganz entschieden - aber da kann ich mir ja in nächster Zeit gedanken drum machen.

Ansonsten habe ich mir für das nächste Jahr nix vorgenommen - weder Sport machen noch abnehmen. Frei nach dem Motto: Ich will so bleiben wie ich bin!! *lach* Hat schließlich alles Geld gekostet. Und wer mich so wie ich bin nicht mag der brauch mich auch nicht mögen wenn ich anders (sportlicher, dünner usw.) wäre.

In diesem Sinne - liebt euch so wie ihr seit.

Dienstag, 29. Dezember 2015

Ich plane dann mal für 2016

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten - ganz in diesem Sinne plane ich schon den Weihnachtsbaum 2016 - diemal würde ich gerne in rot/gold/Landhaus dekorieren. Rote und goldene Kugeln habe ich schon welche - jetzt mache ich mich auf die Suche nach Holzfigürchen, Strohsternen und Nostalgiekugeln.

Da es meinen Ebay-Account ja nicht mehr gibt (böse Menschen haben Schindluder damit getrieben) werde ich mich also auf anderen Wegen nach passender Dekoration umsehen müssen. Zum Glück gibt es ja noch Kleinanzeigen, Such und Find, Findling und Flohmärkte. Und das eine oder andere Tauschportal sollte ich auch mal wieder in Augenschein nehmen. Falls aber einer der geneigten Leser noch passende Deko für den Weihnachtsbaum haben sollte und sich davon trennen möchte - bitte meldet euch. Ich freue mich über jede Deko - auch Kugeln in SILBER und WEISS sind immer bei mir willkommen - dann hätte ich die Dekor für Weihnachten 2017 auch schon in Planung *ggg*

Im Urlaub war ich recht fleissig - zumindest was das stricken betrifft - einige Paar Socken und Mützen sind fertig geworden. Aktuell nadel ich an einem dreieckigen Schal mit Lochmuster rum ... und hoffe das ich den auch bald fertig habe - und dann brauche ich zur entspannung ein paar Socken *löl* - ok, ich gebe es zu - ich bin Sockenfetischist :-)

Gestern habe ich die Gelegenheit und das schöne - fast Frühlingshaft - warme Wetter genutzt und die letzten Tütchen mit Blumenzwiebeln im Garten versenkt. Und schon war es heute 4°C kälter als gestern. Wenn man den Wetterfröschen glauben darf dann soll es ja noch etwas kälter werden??!! Ich bin mal gespannt und lasse mich überraschen.

Die NäMa habe ich noch immer nicht ausprobiert - will es aber noch im Urlaub damit versuchen. Auch will ich noch ein paar Schubkästen, Schränke und Kisten durchsortieren und mich von nicht mehr benötigten Dingen trennen. Wenn man mit einem "Sammler-Gen" gesegnet ist ist es echt nicht so einfach sich von Dingen zu trennen ..... könnte man ja selbst nochmals brauchen .... vllt. .... irgendwann mal .... also eigentlich nie *seufz* - zum Glück gibt es ja Tauschticket - da will ich mal wieder mehr einstellen.

Der Abstellraum hat auch seine Farbe bekommen - wenn wir dann jetzt noch den Fußboden legen würden ........... aber da bei uns ja eh immer alles länger dauert als bei anderen ..... nur nicht in Stress geraten .... muss ich doch eh jetzt erst mal überlegen wie die Wand im Wohnzimmer werden soll - dort wo die neuen Möbel hin kommen ....... ich tendiere zu lila - aber anthrazit wäre auch schön .... wir haben da zwei tolle Tapeten gesehen .......  werde mit einem Musterstück der Tapete nochmals die Farbe abgleichen müssen ......

Heute bekomme ich dann auch noch ein kleines Schmuckstück - hab spontan einen Termin bekommen und so werde ich dann heute noch "gelocht" (also gepierct) - ich schwanke noch wo das Piercing hin soll ..... hab aber noch etwas Zeit mir darüber gedanken zu machen. Werde euch dann berichten .....

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Vor-Weihnachtswunder???

Ihr glaubt es mir wohl nicht aber die Penicillin-Bomben vom Arzt haben voll rein gehauen. Auch wenn ich gestern über Tage noch arg unter Schmerzen litt und ganz schön durch hing .... die Nacht verging ohne Schmerztabletten und Schmerzen. Der Schlaf hat richtig gut getan und auch wenn die Ohr-Kiefer-Partie noch empfindlich ist sind die dumpfen Schmerzen so gut auszuhalten.

Ich bin ja nu wirklich kein Freund von Antibiotika und Penicillin - aber was muss das muss - und so werde ich heute brav weiter Tabletten schlucken und darauf hoffen das mein Magen nicht in Panik gerät *daumendrück* ......

.... ansonsten geht es mir sogar so gut das ich heute wohl den Pinsel ... ähm ... Farbrolle schwingen werde damit das mal ein Stück wird mit dem Abstellraum .... die Bude will auch noch geputzt sein und die Wäsche wird auch irgendwie mehr statt weniger *amKopfkratz*

.... wie auch immer - ich lebe noch :-D


Dienstag, 22. Dezember 2015

Strich durch die Rechnung ....

.... macht mir gerade eine - gestern Nacht - spontan angeflogene Entzündung/Erkältung die sich zielsicher auf Ohr und Kiefer niedergelegt hat ..... selbst unter zuhilfe nahme von 2 Schmerztabletten war die Nacht nicht wirklich schmerzfrei ...... zum Glück war heute morgen beim Hausarzt des Vertrauens um 7:30 Uhr noch wenig los und wir sind geschwind dran gekommen - jetzt darf ich mich mit Penicillin-Tabletten füttern ...... und Schmerztabletten gibts als Nachtisch ......

.... dennoch haben wir den "Feiertags-Einkauf" schnell und ruhig über die Bühne gebracht - wobei man dann um 9 zusehen konnte wie sich die Läden füllten und alle genervt hin und her wusselten ..... doch da hatten wir unseren Einkauf schon fast erledigt ..... und seit dem 2ten Frühstück geht es mir eigentlich ganz gut .... wohl auch weil die Schmerztablette jetzt wirkt .... bleibt nur noch die Müdigkeit vom viel zu frühen Aufstehen ..... *gähn* ..... werde den Versuch starten und schauen ob die Müdigkeit mit bügeln zu vertreiben ist ??!!??

Ich bin dann mal - langsam - wusseln ;-D

Montag, 21. Dezember 2015

Der Countdown läuft ....

.... denn am Donnerstag ist "schon" Heilig Abend *schreck* - also für uns ist es kein Schreck - wir sind schließlich gut vorbereitet:

- der Weihnachtsbaum steht seit dem 2.Advent und wurde heute final Geschmückt (habe doch durch Zufall noch ein paar hübsche rote und silberne Sternchen gefunden und auch Keramik-Anhänger in verschiedenen Motiven). Zwar sieht der Baum noch immer nicht so aus wie ich es gerne hätte aber für dieses Jahr ist es gut so .... für das nächste Jahr gibt es dann noch etwas mehr "Glitzerkram" :-D


- der Futterplan für die Feiertage steht auch .... muss nur noch den Rest einkaufen und das passiert morgen - gleich nach dem letzten Besuch beim Hausarzt (GöGa) für dieses Jahr.

- am Mittwoch wird final die Bude geputzt und aufgeräumt

- und dann ist erst mal ruhe angesagt

- ansonsten wollen wir dann nur noch im Abstellraum streichen und Boden verlegen - vllt. schaffen wir das sogar noch in diesem Jahr??!!?? Mal schauen.


- wenn das Wetter hält, will ich nochmal in den Garten und die letzten Blumenzwiebeln stecken ..... solange es nicht friert geht das ja - nur im Regen mag ich das nicht tun - und der fällt im Moment leider ziemlich zielsicher :-(

- die NäMa soll auch noch in Betrieb genommen werden ...... vermutlich an den Feiertagen ... da wir keinen Besuch erwarten und auch niemanden Besuchen werden kann ich die Küche ja ruhig mal in ein Versuchslabor umgestalten *kicher*

- zwischendrin werde ich die Stricknadeln glühen lassen und fleissig die schöne viele Wolle verstricken ..... ich brauch schließlich Platz für neue Wolle ;-D


... Ihr seht bei uns wird es gemütlich zugehen .... warum auch Stress machen wenn es nicht nötig ist?!

In diesem Sinne wünsche ich euch ein paar Stressfreie Tage

Sasse

Sonntag, 20. Dezember 2015

4. Advent

..... und es ist viel zu warm für die Jahreszeit :-(

Dafür gibts morgens aber den schönsten Sonnenaufgang - guggst Du hier:








*schmacht* - jetzt noch Schnee dazu und es wäre perfekt .... aber ich fand es auch so schon schön

Wünsche euch einen schönen stressfreien 4. Advent
Sasse

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Endspurt

Morgen noch Arbeiten und Weihnachtsfeier.
Samstag dann auch noch Arbeiten.
Und dann 2 Wochen Urlaub.
Ich freu mich.
Alles ist soweit fertig.
Nur noch ein paar Einkäufe Anfang nächster Woche.
Und dann gemütliches Gammeln.
2 Wochen lang.
Naja - nicht ganz.
Ein wenig was tun muss auch noch sein.
Aber gemütlich.
Nur keinen Stress aufkommen lassen.
;-D

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Hackfleisch-Lauch-Pfanne

Es war mal wieder so weit - mir sind die Ideen was es zum Abendessen geben soll ausgegangen ..... und wenn ich so gar keine Idee habe dann experimentiere ich immer wieder gerne in der Küche. Heute war es dann mal wieder so weit. Das Ergebnis sah zwar aus als hätte man es schon mal gegesen - aber es war legga und wird bestimmt noch ein paar mal gemacht - zumindest im Winter ;-D

So sah es aus:






Und ganz schnell gemacht ist es auch:

Hackfleisch mit Zwiebel und Knobi anbraten, Lauch dazu geben, Sösschen machen, nach Geschmack würzen. Fertisch. Dazu Salskartoffeln.

Und wer mag kann auch noch nen Salat dazu reichen.
Lässt sich auch super wärmen.

Guten Hunger


Sonntag, 13. Dezember 2015

Tipps und Tricks: Anti-Feuchte-S(ä)öckchen

Wir haben ja zwei Autos - einen recht modernen Fiesta mit Klimaanlage und einen älteren Polo mit ohne Klimaanlage. Und wie das nun mal bei älteren Autos so ist sind die in der kalten Jahreszeit innen mehr feucht als aussen .... will sagen die Scheiben beschlagen kaum das man drin sitzt. Wenn es kalt genug ist gefriert die Scheibe sogar von Innen und es dauert gefühlte Ewigkeiten bis die Heizung so warm ist das die Scheibe wieder frei wird und man wieder was sieht.

Um das Problem mal in den Griff zu bekommen haben wir gebastelt - Anti-Feuchte-Söckchen.






Man kann auch so Anti-Feuchte-Dingsens fürs Auto kaufen - aber die sind mir zu teuer und von der Wirksamkeit bin ich nicht so überzeugt. Aber die hier funktionieren ..... seit wir zwei dieser Söckchen im Polo liegen haben ist keine einzige Scheibe mehr beschlagen. Und wer jetzt selbst welche basteln möchte - hier kommt die Anleitung:

Man braucht:
1 Paar alte Socken oder Kniestrümpfe (ich hab Schoppersocken genommen)
1 Tüte feines Ultra-Klumpstreu (für's Katzenklo)

Und so geht es:

Die Socke oder den Strumpf mit dem Katzenstreu befüllen - wieviel ist jedem selbst überlassen - ich hab sie relativ prall gefüllt - zwischendrin mal flach hingelegt um zu schauen ob es noch zu geht. Wenn genug Katzenstreu drin ist das obere Ende verknoten (geht mit Kniestrümpfen oder Schoppersocken am besten). Fertig. Für das zweite Söckchen genau so vorgehen. Und ab damit ins Auto.

Natürlich kann man auch Waschhandschuhe füllen und zunähen (aber dafür war ich in dem Moment zu faul) oder aus hübschem Stoff Beutelchen nähen, oder vllt. hat man noch so ein Geschenkbeutelchen rumliegen??? Das könnte man auch verwenden - nur wenn die aus so dünnem Chiffon sind würde ich persönlich noch ein Baumwollbeutelchen rein tun - damit nix vom Klumpstreu rausläuft. Sogar Wäschesäckchen kann man dafür verwenden ......... bestimmt fallen euch noch mehr Möglichkeiten ein ...... 



Donnerstag, 10. Dezember 2015

Dienstag, 8. Dezember 2015

Neuzugänge im Woll-Stash

Ja, ich bin süchtig!! Ja, ich gebe es zu - ich knuddel sie auch!! Nein, ich bin deswegen nicht in Therapie!! Warum auch?? Die Zeit nutze ich lieber zum Wollknäuleknuddeln ;-D

Hier die neuesten "Knuddelopfer"



Samstag, 5. Dezember 2015

Irgendwie fehlen da noch ....

.... ein paar Weihnachtsbaumkugeln. Aber ich hab keine mehr im Fundus in weiß oder silber :-(
Tja, da muss ich dann nächste Woche wohl mal schauen ob ich noch welche bekommen kann ..... soll ja so kurz vor Weihnachten schon mal zu Engpässen kommen.

Aber sonst sieht er schon sehr gut aus - unser Weihnachtsbaum. Ach, ihr wollt ihn mal sehen?! Ok!





Da sieht man mal wieder wie man den Stress der Woche beim schücken los werden kann - und ganz ohne Kugeln zerdrümmern *kicher* im letzten Jahr sind mir doch tatsächlich welche zu bruch gegangen.

Nun muss ich mir nur noch überlegen was ich mit dem Rest der Kugeln machen soll - ich hab einfach viel zu viele in allen Farben ..... mein persönlicher Favorit ist ja weiß/silber ..... aber auch rot/Landhaus finde ich schön. Ich denke ich werde mal nach geeigneten Kisten suchen und mir 2 Farbvariationen zusammen packen und der Rest kann dann weg.

Und sonst werde ich den heutigen Abend ganz gemütlich angehen - morgen den Sonntag geniesen und dann in die nächste Woche starten.

Wünsche euch einen schönen 2. Advent




Sonntag, 29. November 2015

Advent, Advent, ein Kerzlein brennt ....

... und weil mir unser diesjähriger "Adventskranz" gar so gut gefällt - hier noch ein Foto von der anderen Seite mit brennendem Kerzlein ;-D






1. Advent

Der sieht heute gar nicht nach Advent aus - der Schnee ist weg - dafür haben wir seit gestern Abend Regen und Wind - viel zu viel Wind - hatte die Nacht schon die Befürchtung das vllt. das Dach nen Abflug macht??? Zum Glück aber nicht. War noch alles da heute morgen. :-D

Tja, und was macht Frau an einem solchen Tag wenn die Nacht um 6:20 Uhr rum ist?? Genau - erstmal ne Tasse Kakao und das www durchforstet. Die WaMa läuft sich auch schon warm und die erste Winter-Weihnachts-Advents-Deko hab ich auch schon fertig.

Die Deko auf dem Sideboard - das gewuschel untendrunter ist ein Draht mit Eisperlen und eine LED-Lichterkette - sieht man leider nicht so gut. Im Dunkeln beim TV schauen ist es aber sehr angenehm und gemütlich (nein - ich schreib jetzt nicht romantisch *löl*)



Unser Adventskranz - der - wie man sieht - nicht rund sondern länglich ist. Eine Eigenkreation von mir - was man mit ein wenig Dekotüll, ein paar kleinen Kugeln auf Draht, Thymianzweigen und Efeuranken doch alles zusammen friemeln kann? Ich bin selbst überrascht und vom Ergebnis angenehm angetan. Riecht es doch jetzt so ganz leicht nach Thymian im Wohnzimmer *schnüffel* herrlich.

Ansonsten will ich heute noch den Weihnachtsbaum aufstellen und schmücken .... und den Tag eher gemütlich verbringen ......

Wünsche euch einen schönen 1. Advent.

Sasse

Samstag, 28. November 2015

Ein Reh, ein Reh ....

... ähm - nee .... doch nicht - war ein Hirsch - und ein großer noch dazu ..... er kannte wohl die Verkehrsregeln - hat die Landstraße nicht überquert als wir da vorbei kamen - war ja auch kein Zebrastreifen da .... ;-D ...... Glück gehabt für alle Beteiligten (Hirsch, GöGa und ich im Auto).

Mein Puls ist inzwischen auch wieder normal und der Blutdruck bei "normal" angekommen - puh.

Morgenfrüh gehts los mit Advents-Deko - hab eben auf dem Dachboden alles zusammen gesucht ....

..... hab übrigens ein ganz besonderes Modell von Brillengestell - es plonkt - jetzt bekomme ich ein neues Gestell - ohne plonk - und ohne das sich die Glashalterung vom Rahmen löst ...... alles kostenlos beim Optiker meines Vertrauens .....

so, jetzt noch nen Kaffee und dann ab in die Heia ...


Freitag, 27. November 2015

Großsteingräber und Megalitbauwerke

..... ich habe ja eine Schwäche für Mystische Bauwerke .... und durch Zufall bin ich auf diese Seite gestossen (siehe Seite "Lieblings....") und finde sie sehr interessant ......


Donnerstag, 26. November 2015

Paprika meets Kardamom

... ist ein sehr interessanter Blog mit leckeren Rezepten ...... aufmerksam wurde ich durch eine Online-Bekannte  - natürlich als es ums essen ging *grins*

.... so, ich bin dann wieder im Paprika-Kardmom-Reich versunken ;-D


Mittwoch, 25. November 2015

Was ist so ein Freier Tag doch lang ....

... und das wo ich mal so richtig ausgeschlafen habe - bin erst um 7:20 Uhr aufgestanden *löl* Bis jetzt hab ich - ausser putzen und die WaMa füttern - noch nicht wirklich was produktives getan. Das Putzen musste sein und die Gelegenheit war günstig - ist der GöGa doch unterwegs Besorgungen machen. Die WaMa war zu zufällig gefüllt - hab beim Weihnachtsdeko-suchen doch tatsächlich meine Stoffe gefunden die ich noch vernähen will - leider haben die jetzt etwas gemüffelt vom rumliegen - also ab in die WaMa - die auch gleich fertig sein wird.

Den Rest des Tages werde ich eher gemütlich angehen und die Stricknadeln wetzten - muss noch so ca. 4 Paar Socken stricken die bestellt sind ..... zum Glück nur Grösse 37 *puh* Glück braucht die Sasse ;-D


Dienstag, 24. November 2015

Es schneit, es schneit ....

... kommt alle aus dem Haus .... nee - geht wieder rein der Wind ist nämlich sau-kalt und eisig - zumindest hier bei uns ..... die Foliengarage vom Polo ist schon fast weggeflogen, so das wir uns gezwungen sahen sie wieder runter zu machen und in der Scheune zu verstauen ......

.... ich hoffe das Lucky sein Abendessen bekommen hat ohne eingeschneit zu sein - er war eben nämlich nicht da als Serviert wurde .....

.... und damit jetzt niemand sagt ich würde schummeln - hier der Beweis:







Wenn die Luft nicht so kalt wäre und ich nicht so eine Frostbeule dann hätte ich mich sogar noch weiter vor die Tür getraut  .... hab ich mich aber nicht - wollte nicht ohne Besen ums Haus fliegen ;-D

Wünsche euch eine schöne kuschelige Nacht

Sasse

Sonntag, 22. November 2015

Seltsames Wetter ....

... haben wir hier: die Sonne scheint, es ist über 0°C warm und zeitgleich fällt Schnee und Graupel - viel Graupel - die Straße war weiß davon. Und dann - alles wieder weg - nur die Sonne scheint noch immer.

Sachen gibt es!?!

Arg kalt ist es geworden .....

..... so kalt das der Polo ne hübsche Eisschicht trägt (der ärmste muss ja immer draussen schlafen). Das Thermometer zeigt was um -0,X Grad an und es macht nicht den eindruck als würde sich das schlagartig ändern. Nur der Schnee ist nicht zu sehen ..... leider :(

Naja - vllt. kommt er ja noch. Ist ja auch noch zu dunkel für Schnee - den würde man jetzt eh nicht sehen ;-D

Wünsche euch einen schönen Sonntag

Sasse

Samstag, 21. November 2015

Es Schneit!!

Tatsächlich hat es eben beim Frühstück angefangen ... zuerst nur ein paar kleine Flöckchen, dann wurden sie grösser und dichter. Ab und an bleiben sie auch liegen, aber nicht überall. Die Straßen waren frei und problemlos befahrbar. Zum Glück bin ich immer alleine im Auto unterwegs zur Arbeit - sonst hätten die womöglichen Mitfahrer das Grausen bekommen bei dem vielen *ohh* und *aah* und *oh wie schön* - ich kann mich ja über jedes hübsche Motiv freuen, auch wenn ich die Kamera da gerade nicht parat hatte (ist halt blöd während der Fahrt noch Fotos zu machen).

Nu hoffe ich das es bei uns noch etwas weiter schneit bis ich zuhause bin. Damit ich die Gelegenheit habe doch noch schnell mit der Kamera raus zu flitzen und ein paar Fotos zu machen. Heute könnte es gerade so ausgehen - muss ja nur bis 16 Uhr Arbeiten und dann ist es um 16:30 Uhr ja noch fast hell genug.

Wie ich dann eben so zur Arbeit fahre merkt man dann doch ganz schön den Höhenunterschied - auf halber Strecke war der Schnee dann weg und nur noch Regen über ...... und hier unten sind 2°C mehr als bei uns. Bis hier der Winter hinkommt dauert es wohl noch etwas länger.

Also warten wir mal ab. Die Winterreifen sind auf dem Auto drauf da kann nix schief gehen - hoffe ich zumindest. Und an sonsten - schaun wir mal.

Wünsche euch ein schönes Wochenende.

Sasse

Donnerstag, 19. November 2015

Na also, geht doch!!

Habe gerade mal das Wetter für die nächsten Tage geschaut - es wird dann jetzt doch kalt. Sogar mit Schnee bis unter 400m - bin mal gespannt. Wenn das wirklich so kommt wie gemeldet dann haben wir am Samstag den ersten Schnee hier - und ich bin mir noch nicht sicher ob ich mich nun darüber Freuen soll oder nicht. Muss nämlich am Samtag zur Arbeit und da ist das immer so eine Sache mit Schnee und Auto - aber die Winterreifen sind ja drauf. Die Strecke ist immer gut geräumt. Und im schlimmsten Fall fahr ich eben langsam. Dann sollte auch nix passieren.

Ansonsten gehts uns mässig - der Rücken. Den GöGa hat diesmal richtig dolle Probleme .... so doll das er nun doch mal eine Therapie nach Dorn-Breuss versuchen will (auch wenn das alles Humbuck und Schwachsinn ist). Also nutze ich die Gunst der Stunde und schaue zu das ich schnellstmöglich nen Termin beim Therapeuten bekomme. Wollte das ja schon längst mal ausprobieren. Warum also nicht jetzt?!? Eben ;-D

So, ich mach mich dann mal davon - sehe zu das die Kamera genug Strom hat - für unverhoffte Schnee-Bilder.

Wünsche euch eine schöne Restwoche.

Sonntag, 8. November 2015

Herbstimpressionen










Ich bitte die schlechte Qualität zu entschuldigen - aber an dem Morgen hatten sowohl die Kamera als auch ich irgendwie nen schlechten Tag - aber dafür sind die Bilder dann doch noch ganz gut geworden - oder??

Kreativer Monatsrückblick: Oktober 2015







Gerade bin ich doch überrascht was im Oktober alles von der Nadel gehüpft ist *großeaugenmach* kam mir gar nicht so viel vor ... aber es freut mich - wächst doch die Patchdecke weiter.

Mein Projekt - aus SoWo-Resten eine Strickjacke zu fertigen hat sich zerschlagen. Das Rückenteil war keinProblem. Das erst Vorderteil wurde dafür viel zu lang (dabei hab ich mich genau an die Anleitung gehalten und sogar die Reihen vom Rücken ausgezählt und mit geschrieben) - das zweite Vorderteil wurde dafür zu kurz (ebenso mitgezählt) ...... ich meine ich bin zwar schepp - aber soooo schepp dann auch wieder nicht das die passen würde - also alles wieder geribbelt .... und jetzt warte ich bis Claudia wieder greibar ist - dann muss sie mir sagen was ich falsch gemacht habe :(

Samstag, 31. Oktober 2015

Familienzuwachs!!

Tja, damit wäre es wohl offiziell - wir haben "Familienzuwachs" bekommen. Zuerst dachte ich noch das sei ein Zufall gewesen - aber so wie es ausschaut ist es schon "normal" das wir einen weiteren Esser an Lucky's Buffet haben - nämlich einen Igel. Der ist schon vor einiger Zeit im Garten rumgewusselt und gestern oder vorgestern bin ich fast über ihn gestolpert (war schon dunkel) .... als ich dann heute abend rum komme um Lucky zu füttern, da sitzt der Igel - wurde kurzerhand Meckie getauft - in den Brekkies. Hallo??!! Gehts noch??? Also erst mal klar gestellt das man vor den Brekkies sitzt und sich den Bauch vollschlägt - und nicht mittendrin *kopfschüttel* Nachdem das dann geklärt war, Lucky's Napf gefüllt und auch Meckie ein paar Brocken Katzenfutter vor die Nase gesetzt ..... Lucky gerufen und wieder rein.

Habe dem GöGa dann erzählt das Meckie jetzt auch mit von der Partie ist. Worauf hin der GöGa - geschwind wie eine Elfe - Taschenlampe gegriffen und ab hinters Haus ist - hat mir wohl nicht zugetraut das ich nen Igel von einem Nadelkissen unterscheiden kann ;-D Aber, er hat ihn auch gesehen. Also hatte ich weder Wahnvorstellungen noch einen Schatten auf der Brille. Lucky scheint kein Problem mit Meckie zu haben. Aber damit das der GöGa neuerdings einen Blick auf Lucky werfern will. Was zur folge hat das Lucky nur noch sehr zögerlich an den Napf kommt wenn der GöGa in der Nähe war. Aber das bekommen wir auch noch hin.

So, nu hoffe ich nur das sie die Krähen, Elstern und Raben nicht auch noch häuslich bei uns einrichten - so langsam wird's nämlich eng im Garten ;-D

Tierische Grüße

Sasse


Mittwoch, 28. Oktober 2015

Tierisch ....... depremiert

Irgendwie hänge ich in den letzten Tagen Emotional ganz schon in den Seilen ..... würde gerne mal heulen aber es geht irgendwie nicht :(

Dafür gibts aber auch das eine oder andere Tierische zu berichten:

im Garten haben wir einen Igel - der heute abend als ich rum kam mit der Nase in einem Blumentöpfchen steckte - hab den da mal raus getan - also den Igel - er hat sich aber strickt geweigert sich zu bewegen. Ich hoffe das er sich einfach nur erschrocken hat (hat sich nämlich zusammen gerollt) und sich inzwischen erholt hat und davon getappelt ist

hat Lucky nach wie vor einen guten Appetitt und futtert brav seinen Napf leer

gab es dann heute auf dem Heimweg eine Unschöne Situation - aus dem Gegenverkehr hat einer Überholt und dabei ein Reh (ich glaube es war ein Spießer) erwischt. Zum Glück konnten sonst alle rechtzeitig anhalten und es ist nicht noch mehr passiert. Tut mir nur Leid für das Reh :-(

Tja, ich geh dann mal auf die Couche - depremiere noch etwas vor mich hin und bereite mich seelisch und moralisch auf morgen vor - Tapezieren - Abenteururlaub is nix dagegen ;-D

Euch einen schönen Abend,
Sasse

Sonntag, 25. Oktober 2015

Irgendwie war der Wurm drin ....

... denn am Samstag stellten wir fest das wir weder ausreichend Tapete noch Kleister im Haus haben. Und da wir uns beide nicht dazu aufraffen konnten in den Baumarkt zu fahren wurde das Tapezieren auf kommenden Donnerstag verschoben. Und ich flitze dann am Mittwoch nach der Arbeit in den Baumarkt ....

... lag es wohl auch daran das wir beide irgendwie in den Seilen hingen - die blöde Erkältung hat uns beiden nochmals so richtig zugesetzt ....

... betrachten wir es also sportlich und machen das beste aus der Situation - nämlich ruhen ;-D ....

... werde ich persönlich heute einen ganz gemütlichen und kreativen Sonntag verleben - stricken, malen, Haare färben, kochen und bügeln - alles sehr kreativ ;-D ......

... wünsche ich euch einen schönen Sonntag aus dem Hochwald

Sasse

Freitag, 23. Oktober 2015

Huch?? Wo kommst Du den her???

War eben meine Frage an Lucky - als ich hinters Haus bin um zu füttern und der Herr von der falschen Seite rüber kam??? Aber egal - er war da als ich das Futter brachte und hat es auch gleich vernichtet *mapf* ..... *freu*

Sonst geniesse ich bestmöglich den Rest vom Urlaub - was gar nicht so einfach ist weil sich die Erkältung - die ich eigentlich für erledigt hielt - nochmal zurück gemeldet hat und mich ganz schön nervt ..... somit ist das tapezieren von heute erstmal auf morgen verschoben .... dann muss es aber gemacht werden sonst wird das nie was mit der Fertigstellung vom Abstellraum.

Nebenher nadel ich an zwei verschiedenen Projekten und plane wann ich mich dann mal mit der NäMa auseinander setzen will/kann - ich bin nämlich zu doof das Garn richtig einzufädeln .... und ohne Anleitung ist es ein wildes versuchen, wickeln und tüddeln.

Nur gut das wir gestern schon die Wochenendeinkäufe erledigt haben - auch wenn ich noch keinen blassen Schimmer habe was es heute zu essen geben soll .... mir fehlt irgendwie die Zündende Idee :(
Denke ich werde mich mal von den Vorräten inspirieren lassen ... mal schauen was dabei raus kommt *ggg*


Freitagmorgen, Regen, Kaffee!!

Es ist dann auch hier im Hochwald Freitagmorgen. Ich bin eigentlich noch müde genug um zu schlafen, aber diverse Gründe haben mich dann doch aus dem Bett getrieben, z.Bsp. eine verstopfte Nase ...... naja, wo ich dann schon mal auf war hab ich das Wetter geprüft - ja, so wie gemeldet: grau, nass und ekelig :-( Schätze der "Goldene Oktober" ist dann damit gelaufen ...... zum Glück sind die Aua-Schmerzen von der Gartenarbeit soweit verschwunden ..... wir könnten dann also das nächste Projekt angehen - tapezieren. Hab ich noch nie gemacht aber irgendwie wird die Tapetete schon auf der Wand halten - der Tacker liegt jedenfalls samt Munition bereit *löl*

Aber erst mal KAFFEE!!! und Frühstück. So langsam wird es Zeit dafür.

In diesem Sinne euch einen schönen Tag


Mittwoch, 21. Oktober 2015

Geschafft!!!

Seit gestern - Dienstag - hab ich den Rest der Woche Urlaub. Mit dem vorhaben im Vorgarten die Wiese in Teilstück 2 rauszubuckeln und mit Granit-Split aufzufüllen. Dachte mir das man das so über die ganze Woche verteilt machen kann - Frau ist ja nicht mehr die jüngste und die Knochen ..... kam aber anders. Fakt ist - wir haben fertisch!!! Und ich bin auch fertisch. Der GöGa übrigens auch. Wir bewegen uns im Schneckentempo weil alles!!! weh tut: Muskeln, Knochen sogar die Haare. Heute wird dann gepflegt NIX getan .... und morgen?? schauen wir mal

Hier dann auch der vorher/nachher-Vergleich:


Sieht jetzt doch richtig klasse aus - oder??? OK, die Deko fehlt noch - da sind wir uns noch nicht sicher was wir haben wollen - Granit-Steele??? Blumenkübel?? Dekotier?? oder irgend was anderes??? Mal sehen - wir haben ja jetzt den ganzen Winter über Zeit uns darüber Gedanken zu machen *ggg*

Rechts neben der Einfahrt ist auch noch Wildwucherwiese - die wollen wir dann im nächsten Jahr angehen .... ebenfalls mit Steinchen verschönert und Deko rein ..... aber da mache ich mir erst nächstes Jahr nen Kopf drüber.

So, ich werde jetzt mal den Rest vom Urlaub gemütlich angehen und mich möglichst wenig bewegen *ggg*

Wünsche euch eine schöne Woche - hier kommt gerade die Sonne raus *freu*

Sasse

Mittwoch, 14. Oktober 2015

Der erste Schnee!!!!

Fiel dann heute morgen gegen 7:45 Uhr bei uns. Dabei hatte ich mich um 7Uhr noch gefreut das es nur nass sei :-(  und dann ..... Schnee!!! Okay - wir liegen 497m über NN - also voll in der Zone die den Schnee abbekommen sollte. Und im Oktober kann man ja schon mal damit rechnen .... auch wenn es mir persönlich noch viel zu früh dafür ist.

Aber so ist das halt und da wir nix daran ändern können leben wir damit *ggg*

Wünsche euch eine schöne Woche

Sasse

Dienstag, 13. Oktober 2015

*bibber*

Wollte ich nur mal mitgeteilt haben ... ist nämlich heute morgen so richtig schweine kalt ...... das Auto vom GöGa (das draussen schläft) war/ist eingefroren. Hübsch anzusehen. Das war's dann aber auch schon. Auch hübsch anzusehen war der Raureif auf den Gräsern, Büschen und Co. Und dann die Nebelwand im Tal als ich zur Arbeit fuhr ..... sehr schön - leider mal wieder die falsche Kamera dabei und keine Gelegenheit anzuhalten und zu fotographieren ..... :-( ......

Nu hoffe ich nur das der angekündigte Schnee-Regen für unsere Region nicht runter kommt ..... muss noch nicht sein. Und wenn er doch die Nacht kommt, dann fahr ich morgen mit dem Auto vom GöGa - das hat nämlich Winterreifen drauf und meines noch nicht .... was jetzt aber allerhöchste Zeit wird ... bei uns weiß man ja nie wie das Wetter so wird ...... für gewöhnlich anders als gemeldet *schreck*

Ich will nur hoffen dass das Wetter dann ab nächster Woche besser ist - ich hab nämlich ab Dienstag Urlaub und muss noch was im Garten werkeln .... sonst wird das nie was .......

.... wünsche euch was schönes

Sasse

Montag, 12. Oktober 2015

Wochenrückblick

Eigentlich wollte ich schon die ganze letzte Woche bloggen - kam aber aus verschiedenen Gründen nicht dazu (krank, viel zu tun, schönes Wetter, Verkaufsoffener Sonntag usw.)

Darum also heute den Wochenrückblick:

Lucky!! - er läuft jetzt nicht mehr in Panik davon sondern zockelt nur noch ein paar Meter weiter, wartet bis das Futter serviert ist und kommt dann (im gleichen Tempo wie ich mich zurück ziehe) wieder ans Futter. Oder er bleibt am anderen Ende des Gartens sitzten wenn ich komme und wären ich den Napf auffülle schleicht er sich langsam ein Stück näher. Natürlich nur so weit das ich ihn niemals erreichen könnte ;-D  Alles in allem betrachte ich die "Annäherungen" als Erfolg und freue mich darüber.

Dann läuft da neuerdingst ein schöner großer runder Igel durch den Garten. Und macht nicht im geringsten den Eindruck auf mich das er krank sei oder so was .... der war ganz schön flott unterwegs *erstauntgugg*

Zudem sind die Elstern jetzt der Meinung der Napf mit Trockenfutter sei einzig und alleine für sie aufgestellt - was den GöGa dazu bringt hinter der Scheibe zu lauern und die Elstern zu erschrecken (machen das nicht normalerweise die Katzen???)

Ansonsten hat uns die Grippewelle getroffen und wir niesen, husten und bibbern um die Wette ..... inzwischen geht es mir besser, dafür ist der GöGa leident ......

heute morgen hat das Thermometer im Auto dann frische 1°C angezeigt bei strahlendem Sonnenschein .... und so langsam müssen dann doch die Winterreifen aufs Auto drauf .....

war gestern "Verkaufsoffener Sonntag" und bei strahlendem Sonnenschein auch viel los ..... was so einen Tag doch angenehmer macht geht die Zeit doch ruckzuck rum

nebenher nadel ich an einem Paar Socken (Resteverwertung), der Kuscheldecke und ich plane eine Jacke zu stricken - bunt und wild aus SoWo-Resten .......

Wenn ich das jetzt alles so lese wundert es mich nicht das ich nicht zum bloggen kam - die Tage sind zu kurz für alles unter zu bekommen ....... geht euch das auch so???

Wünsche euch eine schöne sonnige neue Woche

Sasse

Samstag, 3. Oktober 2015

Kreativer Monatsrückblick: September 2015

Diesmal am Monatsanfang ....








.... und wie man sieht ist die Gartenzeit vorbei .... ich habe wieder mehr Zeit zum stricken *gg*

Sonntag, 20. September 2015

Kreativer Monatsrückblick: August 2015

 Die Kreativen Ergüsse aus dem August ..... die bunten Quatrate sollen mal eine Kuscheldecke werden - gestrickt aus Sockenwoll-Resten (2 verschiedenfarbige Fäden) .... ich hab zwar noch keine Ahnung wie ich die als Decke zusammen bekommen soll aber noch fehlen ja auch welche .... und bis die Teile alle fertig sind wird mir schon was einfallen *ggg*






Freitag, 18. September 2015

Lucky! - Er ist mutig!

Zumindest ein ganz klein wenig und vor allem wenn der Bauch "Hunger" verkündet.

Jedenfalls - saß der Herr heute morgen in der Wiese vorm Küchenfenster (das Kellerfenster, wo sein Napf steht, ist direkt darunter). Und als ich die Jalousie öffnete, schaute er mich sehr erschrocken an. Dann ging sein Blick voll bedauern zum Napf und wieder zurück zu mir.

Ich also kantapper runter in den Keller - Futternachschub gegriffen und raus ums Haus. Als ich so um die Ecke biege guggt der Herr mich erschrocken an, nimmt dann seine Pfoten in die Hand und flitzt davon - beim Nachbarn durch die Wiese und dann über den Maschendrahtzaun zum nächsten Nachbarn.

Na toll - denke ich mir so. Fülle aber den Napf mit Trockenfutter und einer Schale Nassfutter auf und stelle alles an seinen gewohnten Platz. Als ich dann wieder im Keller bin und am Fenster vorbei komme sehe ich ...... ein paar graue Ohrenspitzen die sich zielstrebig aber vorsichtig dem Kellerfenster nähern. Und dann saß der Herr auch schon im Kellerfenster und futterte dich durch sein Frühstück *ggg*

Also, auch wenn er heute morgen vor mir weggelaufen ist, denke ich, ist da schon ein gewisses Vertrauensverhältnis entstanden ist (Kunststück wenn Frau täglich dafür sorgt das genügend Futternachschub bereit steht). Sonst wäre er wohl nicht gleich wieder zurück gekommen ... könnte natürlich auch am großen Hunger gelegen haben *grübel* ..... egal woran es lag - Hauptsache der Herr hat sein Frühstück bekommen und schläft jetzt satt und zufrieden im Heu :-D

Und ich bin sehr zuversichtlich dass Lucky irgendwann doch so was wie "Handzahm" werden wird. Bestimmt nicht heute und morgen, vllt. in einigen Wochen oder Monaten ... egal wann, ich habe ihn ins Herz geschlossen und werde auch weiterhin dafür sorgen dass er zu futtern hat. Und der Rest wird sich ergeben - oder auch nicht - da warten wir einfach mal ab. Erzwingen kann man da eh nix .....

Samstag, 12. September 2015

Kaum zu glauben, aber ....

... die erste Woche Arbeiten nach dem Urlaub ist rum *huch* tatsächlich. Ging ratz-fatz - ok, waren auch zwei Tage Frei in der Woche - aber die waren auch mit genug anderen Dingen ausgefüllt.

Leider ist diese Woche nicht alles so rund gelaufen wie es hätte laufen können - aber das kennen wir ja schon. Nur keine Hektik oder Panik in solchen Situationen ...... die Lösung wird sich schon finden und hetzen lasse ich mich nicht. Punkt.

Wir haben aber auch noch ein wenig was geschafft - so wurde vor dem Haus im Urlaub ja schon die Wiese raus gebuddelt und in dieser Woche dann die offene Fläche mit Folie und Granit-Steinchen abgedeckt. Gut 500 Kilo sind da rein gegangen. Aber nun sieht es sehr sauber, ordentlich und schön aus. Fehlt nur noch so ein Hingugger - ne Pflanze, oder ne Deko oder so was. Mal sehen wie und was da wird - eilt ja nicht. Der Herbst und dann der Winter stehen vor der Tür - da hat Frau ja Zeit sich Gedanken zu machen.

Ansonsten geht es uns gut - dem Alter entsprechend ;-D Wir geniessen das Leben und sind zufrieden mit dem was ist. Der Rest wird sich finden.

Wünsche euch nun ein schönes Wochenende.

Sasse

Sonntag, 6. September 2015

Heute: Letzter Tag vom Urlaub :(

Tatsächlich - heute ist der letzte Tag vom Urlaub. Ab morgen darf *höhö* ich wieder. Würde aber liebend gerne drauf verzichten. Bin auch ziemlich down die letzten Tage - ob es mit dem Ende vom Urlaub zusammen hängt???? So ganz sicher bin ich mir da nicht. Kann auch an einem Termin am Dienstag liegen - der liegt mir nämlich quer. Aber es nützt nix ich muss da hin und das klären. Überhaupt bin ich aktuell für alles irgendwie gleich angepiest (sagt man so bei uns).

Aber ich will nicht nur jammern (obwohl das irgendwie gut tut) - nö - ich will auch berichten dass wir im Urlaub dann doch noch was geschafft haben:
- Scheune entmüllt. Insgesamt 4 Anhänger mit Sperrmüll zur Deponie gebracht (zu 95% geerbt von den Vorherigen Besitzern). Alleine 1 Anhänger voll mit Pappkartons - natürlich fein säuberlich zusammen gelegt und so - damit mehr rein ging
- dafür ist die Scheune jetzt sauber, die Mülltonne voll (zum Glück wird die am Dienstag abgefahren) unser Zeugs hat einen Platz gefunden und im Rest der Scheune könnte man doch glatt noch ne Party feiern *Platz satt*
- im Gemüsegarten wurde auch ein wenig was getan - der ist jetzt in den nächsten Tagen fällig und wird Winterfest gemacht.
- die Blumenkästen auf den Fenstern werden auch entsorgt und die Fenster geputzt
- dann haben wir für die Haustüre ein Vordach mit Seitenteilen erstanden - das wurde am Donnerstag fest gemacht. Jetzt kann es nicht mehr auf die Haustüre regnen und wir hoffen auch das der Schnee im Winter nicht wieder nen Meter Hoch in der Tür liegt
- vor dem Haus wurde ein Stück Wiese entfernt und entsorgt - jetzt muss nur noch Folie rein und Steinchen - dann ist es fertig - geplant ist es für am Dienstag nachmittag
- im Abstellraum wurde auch weiter gearbeitet - die Elektrik ist jetzt an Ort und Stelle und wir können tapezieren, streichen und Boden verlegen
- dazwischen einige Maschinen mit Wäsche abgearbeitet, das Häuschen geputzt und verschiedene Schränke und Schubladen aufgeräumt

Lucky geht es auch gut - er futtert was das Zeug hergibt und schmeist seinen Teller durch die Gegend wenn nix drauf ist *grins* - leider ist er immer noch sehr scheu und lässt sich nicht anfassen. Aber, ich habe gesehen das er im linken Ohr wohl ein grünes X hat - ich vermute das er schon mal eingefangen und kastriert wurde. Muss mich da mal schlau machen - weiß nur noch nicht so genau wo.

So, und jetzt werde ich dem Sonntag fröhnen, meine Niedergeschlagenheit etwas betüddeln und mich mit ungesundem aber legga Vanillepudding vollstopfen *ggg*

Wünsche euch einen schönen Sonntag.

Sonntag, 30. August 2015

Fotosafari

... hatte ich gestern abend nachdem die Sonne sich mal etwas verzogen hatte - die Route führte in den Nachbarsgarten ..... hier ein paar Schönheiten:






Lucky: Ein kleines pelziges Genie auf 4 Pfoten

Ich behaupte jetzt mal Einstein ist da nix gegen. Wie ich darauf komme?? Ganz einfach ...... hatte doch berichtet das wir den Notausgang von...