Donnerstag, 29. Januar 2015

Nur noch wenige Tage ....

... dann ist der Januar vorbei. Der Winter aber noch nicht - heute gab es bei uns wieder Schnee - aber so langsam haben wir uns daran gewöhnt ...... schön ausschauen tut es aber immer noch ..... der Freie Tag heute ist auch so gut wie rum und jetzt stehen noch 2 Arbeitstage an und dann ist Wochenende *freu*

Nach langem hin und her habe ich heute Farbe für die Küche gekauft - brombeere ...... und da ich über Fasching Urlaub habe werde ich dann den Pinsel schwingen und die Küche streichen .......

.... werde geschwind noch ein paar Maschen jagen und dann auch ins Bett gehen - morgen ist ja wieder Arbeiten angesagt.

Wünsche euch eine schöne Restwoche

Sasse

Samstag, 24. Januar 2015

Es ist immer noch Winter.....

... und nachdem in den letzten Tagen es zwar arg kalt war - aber trocken - kam heute der Schnee zurück. Ich kann es euch sogar zeigen - hab nämlich ein "Beweisbild" gemacht ..... die "Nachbarsbäume" mit Windrichtungsanzeige


Beim Discounter mit dem großen A wurde dagegen schon der Frühling eingeläutet - mit Zwiebelblumen und - viel wichtiger für mich - mit der neuen Sockenwolle und Baumwoll-Kollektion - habe nicht widerstehen können, war aber ganz brav und habe nur eine Kleinigkeit erstanden - ganz gezielt und geplant




So, und jetzt werde ich die Küche unsicher machen ... das Abendessen will zubereitet und aufgefuttert werden.

Wünsche euch einen schönen Sonntag.

Sasse

Dienstag, 20. Januar 2015

Wintereinbruch

... war heute morgen bei uns ..... -3Grad frisch und Schnee - zum Glück nicht auf den Straßen, die waren gut geräumt. Aber sonst war es weiß. Inzwischen ist der Schnee schon wieder weg ..... aber kalt ist es immer noch.

Die erste Arbeitswoche nach dem Urlaub liegt auch hinter mir und das erste Wochenende auch. Und irgendwie brauche ich schon wieder Urlaub. Aber den gibt es erst wieder zu Fasching. Und das sind ja noch 4 Wochen bis hin.

Ist übrigens das einzig gute an Fasching - das wir da Urlaub haben. Als Faschingsmuffel kann man mich überhaupt nicht für's Maskieren begeistern. Und "Jeck" bin ich das ganze Jahr hindurch ..... kann der GöGa bezeugen.

Ansonsten bin ich am stricken und versuche mich an einem Oberteil für meine Person ..... ich weiß noch nicht ob mir das so gefällt oder nicht .... sehen wir mal ... und ein paar Socken gibt es auch für mich - mit Muster - in quitsch-orange.

Dann arbeite ich mal auf meinen Freien Tag hin - heute und morgen noch und dann ist Donnerstag - Freier Tag - mit einem festen Termin und ganz vielen Vorhaben - mal sehen was wir davon tatsächlich umgesetzt bekommen.

.... ach ja - und dann war da noch der Elektriker auf den ich warte .... habe sogar schon die neuen Lampen gekauft - nu müssen dir nur noch festgemacht und angeschlossen werden und schon bin ich glücklich ..... hoffe der hat mich nicht vergessen :-/ das wäre doof ....

Wünsche euch was

Sasse

Donnerstag, 15. Januar 2015

Es bläst und pustet ....

gewaltig da draussen. Die Nacht ging es los und an schlaf war nicht wirklich zu denken da ständig irgendetwas anderes klapperte, pfiff, rappelte oder sonstwie Radau machte ........ habe eben die Nase vor die Tür gehalten um zu sehen ob es besser wird ...... nu habe ich ne echt Böige Frisur (und das bei Kurzen Haaren) ..... und nach besserem Wetter schaut das momentan noch nicht aus. Zwischendurch regnet es dann auch und die armen kleinen Tropfen werden vom viel zu kräftigen Wind gegen die Fenster geschlagen - womit sich das Fensterputzen vorerst erledigt hat (obwohl die es echt nötig hätten).

Tja, bleibt einem ja nix anderes übrig als sich bei so einem Wetter im Haus zu beschäftigen ..... genug arbeit ist ja da (Wäsche, saugen, bügeln usw.) aber ob das alles heute - am Freien Tag - sein muss??? Mal sehen ...... ich denke ich fang mal damit an die WaMa zu füttern.

Euch einen schönen Tag

Sasse

Mittwoch, 14. Januar 2015

Ist das ein Hin und Her ....

.... mit dem Wetter ..... da war es dann die letzten Tage fast Frühlingshaft warm, wenn auch nicht trocken ... und zu windig war es auch .... und dann heute morgen lag doch tatsächlich Schnee am Straßenrand ...... ok, die hatten gemeldet dass es evtl. etwas Schnee geben könnte ...... ist ja auch noch Januar .... aber muss das dann heute im Laufe des Tages so schweinekalt werden???? Sogar die Frontscheibe meines Autos war heute abend eingefroren ..... und auf dem Heimweg lag immer mehr Schnee - je höher ich kam. Fazit: dunkel, nass, kalt und evtl. rutschig ..... Wobei die Straßen selbst frei waren. Na ja - aufhalten können wir das Wetter ja eh nicht ..... also arrangieren wir uns damit ..... da ich morgen meinen Freien Tag habe kann es mir eh egal sein ....... so, und jetzt tu ich mal was gegen das Grummeln im Bauch *HUNGER*

Wünsche euch eine schöne Rest-Woche

Sasse

Donnerstag, 8. Januar 2015

Weihnachten ist vorbei!!!

.... wollte ich mal vermelden. Und da Heilige Drei Könige auch rum ist und mich heute gegen Mittag ein Anfall von Umdekorierungswut erwischt hat, wurde der Weihnachtsbaum abgebaut und die ganzen Christbaumkugeln verstaut - naja, bis auf eine - eine geht irgendwie immer kaputt *klirr*

Dazu die restliche Weihnachtsdeko gleich mit weggeräumt und ganz leicht auf "Frühling" dekoriert ..... aber so recht gefallen tut es mir noch nicht ... und der Fundus hat nicht das gewünschte bereit gehalten. Also werde ich in den nächsten Tagen mal die Läden durchforsten ob ich noch was finde was sich für meine Zwecke verwenden lässt ..... hab da schon so eine Idee.

In diesem Sinne ....

Großbaustelle!!!

Ich habe es tatsächlich geschafft die ganzen Papiere zusammen zu suchen. Jetzt muss ich nur noch Ordnung da rein bringen und dann ab damit zur Fachkraft. Bis dahin habe ich halt noch etwas Tohuwabohu im Wohnzimmer. Aber ganz so schlimm wie es schon war ist es nicht mehr

...... kennt Ihr das auch wenn euch so ein Bürokratisches Zeugs auf den Magen schlägt??? Mich macht sowas ja total deperessiv. Darum bin ich froh jetzt gleich zu beginn des neuen Jahres den Anfang gefunden zu haben ..... dann ist es weg. Und für die Zukunft werden die Unterlagen gleich Zentral gesammelt, dann kann da auch nix mehr schief gehen.

.... man, das schiebe ich jetzt schon über 1/2 Jahr vor mir her .... bin ich froh das es fast geschafft ist!!

Sonst gibt es aktuell nicht viel zu berichten: es regnet, die Temperaturen gehen rauf, mein Urlaub geht zu ende (ab Montag muss/darf ich wieder) und ich habe so gar keine Lust auf Arbeiten gehen .....

...... nebenher bin ich am stricken - was sonst - versuche mich an einem Pulli, was leider gar nicht so einfach ist, hätte mir das etwas leichter vorgestellt. Aber ich gebe ja nicht so schnell auf. Zwischendurch immer wieder mal Socken - weil die Wolle eh noch da liegt .... und ein wenig "Erfolgserlebnis" braucht Frau ja auch. 

..... und dann will ich noch eine Liste schreiben mit den Dingen die am neuen Zuhause noch gemacht werden müssen bis der nächste Winter kommt. Oder besser gesagt .... die gemacht sein sollten ...... mal sehen was wir davon in diesem Jahr schaffen ......

So, ich geh dann mal Frühstücken

Wünsche euch einen schönen Tag
Sasse

Samstag, 3. Januar 2015

Neues in 2015

In diesem Jahr will ich ein paar Änderungen im Blog einführen:

1. öfters/regelmässiger bloggen

2. mehr aus der Hexenküche bloggen

3. die Esoterik, insbesondere meine Verbindungen zum Wicca, kamen im letzten Jahr viel zu kurz. Das soll sich wieder ändern.

4. mehr Fotos machen und zeigen

5. auch im Garten steht dieses Jahr viel Arbeit an - darüber bloggen und Fotos zeigen. Und Infos zu den Pflanzen mitbloggen.

Ob und wie ich das schaffe weiß ich noch nicht, aber da das Jahr ja noch lang ist und bisher gut angefangen hat, denke ich, werde ich das schon irgendwie schaffen. Am Ende 2015 werden wir ja sehen wie fleissig - oder faul - ich war*gggg*

Eure Sasse

Kreativer Rückblick: Dezember 2014

Ich weiß nicht wieso aber irgendwie sind im Dezember mehr Strickprojekte fertig geworden als sonst. Aber schaut selbst:

















Insgesamt habe ich in diesem Jahr 80 Strick-/Häkelprojekte fertig gestellt, 1 Projekt nach fertigstellung wieder geribbelt, 1 Projekt kurz vor fertigstellung geribbelt und 2 Projekte aus Vorjahren geribbelt.

Für das neue Jahr ist das erste Projekt schon halb fertig und ich denke das spätestens morgen das zweite Projekt begonnen werden kann. In diesem Jahr möchte ich auch mal größere Projekte (Pullis oder so was) in Angriff nehmen. Bisher hat mich die Lust und das Durchhaltevermögen hierfür gefehlt. Klein Projekte (Socken, Mützen, Schals, Handschuhe usw.) werden natürlich auch wieder genadelt. Genügend Wolle ist noch da, so dass ich meinem Vorsatz "keine Wolle kaufen bis die vorhandene verstrickt ist" wohl umsetzen kann. Auch wenn es schwer fällt. *aufsWSV-Heftchen von buttinette schiel* *seufz*


Lucky: Ein kleines pelziges Genie auf 4 Pfoten

Ich behaupte jetzt mal Einstein ist da nix gegen. Wie ich darauf komme?? Ganz einfach ...... hatte doch berichtet das wir den Notausgang von...