Donnerstag, 30. Juli 2015

Ziemlich platt und irgendwie mitgenommen ....

... so fühle ich mich gerade. Und irgendwie sehen meine Blumen auf den Fensterbänken genau so aus wie ich mich fühle??



Dafür sind aber die beiden Termine - die mir so quer gelegen haben - erstmal rum. Der erste war voll für die Hose - da müssen wir nochmal hin. Also noch etwas bibbern und nervösität. Der zweite Termin war ok - nicht so schlimm wie befürchtet - und wenn es so wird wie angesagt, dann ist alles ok.

Alles in allem war der Vormittag dann doch sehr anstrengend - weil ich eben so nervös war - selbst das Einkaufen anschließen hat keine Linderung gebracht (wirkt sonst immer). So langsam werde ich jetzt ruhiger - denke aber, das erst mal eine Nacht schlaf am meisten helfen wird. Der kam nämlich die letzten Nächte zu kurz - und wenn geschlafen, dann nicht sehr erholsam.

Aktuell ist es auch ziemlich frisch hier - die Sonne, die heute vormittag noch richtig doll geschienen hatte ist verschwunden, dafür sind dunkelgraue Wolken am Himmer die ganz schön Schatten machen *bibber* Von dem angedrohten Sommer ist aktuell - hier zumindest - nix zu sehen.

Und irgendwie fühle ich mich die letzten Tage so "unvollständig" - dagegen werde ich auch was tun - weiß auch schon was. Aber das ist dann doch etwas privat und soll es auch bleiben.

So, ich werd jetzt mal meine Wollsocken suchen - hab die Füße kalt *bibber*

Wünsche euch einen schönen

Sasse

Mittwoch, 29. Juli 2015

Durchhänger

Es gibt Termine die mag ich einfach nicht - oder besser gesagt - ich hasse sie! Gleich zwei davon stehen morgen - Donnerstag - an. Und da ich die schon eine ganze Weile vor mir hergeschoben habe, muss es jetzt sein. Denn noch länger rauszögern geht nicht mehr :(  Ich hoffe nur dass alles gut geht und ich danach endlich wieder ruhe finde. Denn seit 1 Woche kann ich kaum noch richtig schlafen und bin andauernt nervös - inkl. Heulattacken.

Das Wetter lässt auch zu wünschen übrig - nass, kühl und windig. Angeblich soll am WE ja wieder der Sommer rauskommen - ich bin da ja mal vorsichtig mit einer Prognosse. Zumal bei uns zuhause die Temperaturen eh immer 2-5 Grad kühler sind als gemeldet. Liegt wohl daran das wir höher liegen als der Durchschnitt und auch der Wind bei uns ständig weht. Wie auch immer - es ist halt wie es ist und inzwischen haben wir uns daran gewöhnt.

Ansonsten freue ich mich auf den Urlaub - 2 Wochen keine Arbeit sehen  - HURRA!! Leider sind es noch 3 1/2 Wochen bis dahin. Doch die packe ich jetzt auch noch. Hoffe ich zumindest *schiefgrins*

Nebenher bin ich noch immer an Socken stricken für die Freundin - das letzte Paar ist in arbeit, will aber nicht so richtig wachsen ..... *draufgugg* .... ne, von alleine tut sich da nix.

Heute abend gibt es dann mal Hausmannskost - so wie ich es aus der Heimat (Saarland) kenne - nennt sich "Geheiratete" und ist megalegger. Leider auch mit etwas arbeit verbunden und schmeckt nur wenn es nicht zu warm ist - also von daher ist die aktuelle Wetterlage echt klasse.

So, dann bibbere ich mal auf morgen hin und dann auf das WE.

Wünsche euch eine schöne Rest-Woche

Sasse

Sonntag, 26. Juli 2015

Sommer oder schon Herbst???

Diese Frage stelle ich mir gerade - denn draussen läuft es gewaltig zu und kühl ist es auch. Dabei war heute morgen sooo schöner Sonnenschein und die Luft war warm - sogar die Wäsche ist getrocknet und schon gebügelt und verräumt. Und wenn ich mir den GöGa so ansehe, dann sind wir wohl im Herbst angekommen - der hält nämlich schon "Winterschlaf".

Na gut - da ich das Wetter nicht ändern kann lebe ich eben damit. Und nutzt die kühlen Temperaturen um noch das eine oder andere Pflänzchen in den Garten zu setzen (die letzte Bauernorchidee ist leider dahin - doch nun steht da ein rosafarbener Lavendel *schön*. Neue Pläne für die Gartengestaltung habe ich heute morgen auch schon gemacht - alles noch viel Arbeit aber es eilt ja nicht so sehr.

Ausserdem habe ich es dann vorhin geschafft das Paar Socken für eine Freundin zuende zu stricken - an dem ich schon seit Wochen arbeite. Soooo langsam war ich noch nie beim stricken. Also habe ich gleich das nächste Paar angeschlagen - muss jetzt nur dran bleiben sonst wird das nix mehr in diesem Jahr *hüstel*

So, dann schauen wir jetzt mal noch geschwind wer das F1-Rennen gewinnt und danach Tour de France  in Paris. Heute ist irgendwie ein sehr sportlicher Tag *zwinker*

Wünsche euch einen schönen Rest-Sonntag und eine schöne Woche

Sasse

Freitag, 24. Juli 2015

Wieder was gelernt ....

... nämlich dass das Wort das man gibt nix wert ist. Ausser wenn der GöGa und ich was zusagen - denn wir stehen zu unserem Wort. Aber egal - ist halt so. Damit müssen wir leben. Dafür ist der Abstellraum fast fertig - nur noch spachteln und die Steckdosen machen. Dann können wir selbst Hand anlegen (tapezieren, streichen und Boden verlegen). Und so werden dann doch noch vor Weihnachten (nach 2 Jahren) endlich die Möbel im Abstellraum aufgestellt und die Küche fertig montiert - die ist nämlich seit dem Einzug noch nicht fertig geworden. Aber Frau kann sie nutzen - was die Hauptsache ist. Wir freuen uns drauf endlich wieder einen Punkt der To-Do-Liste abhaken zu können :)

... war ich gestern arg fleissig - der Rasen hinterm Haus wurde gemäht, der Flieder bodennah abgeschnitten und dem Unkraut in der Einfahrt zu leibe gerückt. OK, da muss ich nochmal ran - war nämlich zu viel alles mit einem mal zu schaffen - aber das WE steht ja bevor *ggg* Frau hat ja auch sonst nix zu tun. Dazu Wäsche und Haushalt sowie einkaufen - der Tag war mal wieder viel zu kurz.

... mache ich mich jetzt doch mal fertig um auf der Arbeit aufzuschlagen ...... auch wenn die Lust dazu recht gering ist.

Wünsche ich euch einen schönen Tag und ein schönes WE

Sasse

Sonntag, 19. Juli 2015

Sonntag - der X-te

... könnte man sagen - irgendwie hangel ich mich aktuell von Sonntag zu Sonntag. Das Wetter macht es einem nicht leicht - mal kühl und nass, dann warm (zu warm) und trocken und dann warm und feucht - also das Wetter ist definitiv nix für mich :(

... immerhin ging es mit dem Trockenbau vom Abstellraum weiter - es gibt jetzt auch wieder Licht im Bad und das Duschen unter Beleuchtung ist doch ein genuss ;-D - mit etwas Glück geht es diese Woche auch weiter - mal sehen und abwarten

... gesundheitlich geht es ganz gut - nur der GöGa ist leident - hat er doch Probleme mit den Wirbeln und HWS und BWS - doch daran wird gearbeitet

... war diese Woche kein Freier Tag drin, da die Chefetage auf Seminar war - mal schauen ob ich den verschobenen Freien Tag dann diese Woche machen kann

... letzte Nacht hat es bei uns - mal wieder - Gewittert und ordentlich geregnet (wie auch schon in der Nacht von Donnerstag auf Freitag) - dem Garten tut es gut - und ich war heute morgen schon im Garten unterwegs um die Erde aufzuhäckeln ...... denn es ist wieder sonnig gemeldet und da ist es gut wenn die Feuchtigkeit in der Erde bleibt

... habe ich gesehen das meine Buschbohnen - die noch recht klein sind wenn ich die mit denen vom Nachbarn vergleiche - die ersten Bohnen angesetzt haben - ich hoffe auf eine kleine Ernte - denn es sind nicht alle gelegten Bohnen aufgegangen ..... und für das nächste Jahr habe ich vor Rote Beete, Kohlrabi und andere Salatsorten anzupflanzen. Die Tomaten - ich weiß nicht - sie tragen Früchte aber die sind grün statt rot. Ich hoffe darauf das die Sonne in den nächsten Tagen da nachhilft.

... durch Zufall habe ich heute morgen in einer Gartensendung ganz tolle Blumen gesehen die ich nächstes Jahr auf die Fenster haben will - heißen: Calibrachohen (Zauberglöckchen) - sehen aus wie kleine Petunien, kleben aber nicht so und man braucht sie auch nicht ausputzen (was ich sehr!!!! klasse finde). Nur über die Farben bin ich mir noch nicht einig *grübel* Die Front ist weiß (naja - dreckig-weiß) und hat lichten Schatten. Im moment bin ich zwischen den Farbkombinationen: blau-rot-gelb und gelb-orange-rot hin und her gerissen

... so, dann werde ich jetzt mal schauen was das TV zu bieten hat, nebenher noch ne Socke nadeln und darauf warten das die WaMa ihre Runden beendet - vllt. kann ich die Wäsche ja noch an die frische Luft hängen??? Schnell genug zum Trocknen ist die ja - die erste Ladung ist nämlich schon trocken - trotz grauer Wolken am Himmel

Wünsche euch ein schönes Rest-Wochenende

Sasse

Sonntag, 12. Juli 2015

Ich glaube ich werde alt!!

Wie ich darauf komme?? Nun, den Verdacht hatte ich ja schon länger - aber so langsam sammeln sich die Indizien an - Beweisen kann ich es nicht *Perso verschwinden lässt* ......


Hier die Indizien:
..... die neue Brille hat stärkere Gläser
..... die Finger der rechten Hand tun aua - vermutlich vom Stricken
..... das Putzen der Wohnhöhle dauert inszwischen fast doppelt so lange - liegt wohl an den Pausen die ich einlege
..... Tätigkeiten in der Sonne am Vormittag sind ab 10 Uhr nur noch mit Gesundheitlichen Problemen (Kreislauf) zu bewerkstelligen
..... habe mich dabei erwischt wie ich 5 Sekunden lang nen Heimatfilm geschaut habe *schreck*

aber sonst geht's mir gut - danke der Nachfrage :-D

Das verlängerte WE hat gut getan - ich bin zwar immer noch müde (liegt wohl an der neuen Brille - meine Augen und das Hirn gewöhnen sich gerade noch daran) aber sonst recht entspannt. Aufregungen habe ich weitestgehend aus meinem Leben verbannt - Stress auch. Das Wetter ist momentan ok - sonnig und angenehm kühl - fast schon kalt (wo ist meine Strickjacke???) Das Leben an sich ist doch recht entschleunigt - was sich richtig gut anfühlt.

Und genau so entschleunigt werde ich jetzt den Sonntag angehen.

Wünsche euch einen schönen sonnigen Sonntag.

Sasse

Freitag, 10. Juli 2015

Tipps und Tricks - Neues aus der Hexenküche

Diesmal kein Rezept - sondern ein Hilfmittel in Sachen Wäschepflege.

Der GöGa hat es irgendwie geschafft auf eine Hose Öl/Fett/Schmierzeugs draufzutun. Ein schöner Fleck der beim Waschen nicht raus gehen wollte. Nun lag die Hose längere Zeit da rum weil ich keinen Plan hatte wie ich diesen Fleck - ausser mit der Schere - raus bekommen sollte. Doch gestern ist mir dann was eingefallen ..... und habe mein Glück mit BUTTER versucht.

Etwas Butter großflächig auf und um den Fleck rum eingeribbelt, etwas einwirken gelassen und dann ab in die WaMa (40°C). Und was muss ich sagen - der Fleck ist fast weg. Man sieht ihn nur noch wenn man weiß wo er ist. Denke, beim nächsten oder übernächsten mal Waschen ist er komplett raus.

Bin schwer begeistert. Beim nächsten Fetthaltigen Fleck werde ich gleich mit der Butter ran gehen und nicht noch ne Ewigkeit warten.


Kurzurlaub

.... habe ich mir in der Firma genommen - gestern Frei, Freitag und Samstag Urlaub, Sonntag sowieso ..... leider verbringen wir den Urlaub anders als geplant ...... gestern hauptsächlich bei mehreren Ärzten, heute nachmittag wieder, dann noch Tanken, Einkaufen, Wäsche machen, putzen, und abends totmüde ins Bett fallen.

Meinereiner war gestern besonders müde - habe ich doch gestern die neue Brille bekommen - die neuen Gläser sind etwas stärker und mein Kopf und die Augen haben nach 20 Minuten dann doch rebeliert ... heute morgen geht es schon besser ..... aber immer noch etwas gewöhnungsbedürftig. Bei schnellen drehbewegungen des Kopfes wird mir dann doch ab und an noch etwas schumrig .... aber sonst bin ich sehr zufrieden damit.

Der Einkaufszettel ist geschrieben, die erste Ladung Wäsche flattert in der Sonne und im Wind. Dann werde ich jetzt mal anfangen das Chaos zu beseitigen - so gut es eben geht *gg*

Wünsche euch eine schöne Restwoche

Sasse

Donnerstag, 9. Juli 2015

Kreativer Monatsrückblick:Juni 2015

.... der ist auch wieder mal sehr knapp und kurz, doch schaut selbst:



Und so wie das aktuell ausschaut wird der Juli auch nicht viel umfangreicher ..... ist halt Gartenzeit .... da bleibt nicht viel Zeit und Musse für Handarbeiten.


Montag, 6. Juli 2015

Sitzgelegenheit

Seit heute abend habe ich dann auch meine heiß-ersehnte Sitzbank vor dem Haus stehen - der Arbeitskollege vom GöGa hat sie mir gezimmert .... nur anstreichen muss ich sie noch und etwas abschmiergeln damit man sich keinen Spliter in den Po reist ;-D

Wie gefällt sie euch??







Samstag, 4. Juli 2015

Eine Affenhitze!!!!

... wobei ich mir fast sicher bin das Affen es soo heiß auch nicht mögen *amkopfkratz* auf jeden Fall ist mir warm - viel zu warm. Und wenn ich nicht ständig mit einem feuchten Gästetuch um den Hals rumlaufen würde, wäre ich wohl schon geschmolzen. Müsst ihr auch mal ausprobieren - so lässt es sich halbwegs aushalten .... und halt viel trinken ... wobei ich inzwischen weder Wasser, Tee noch Saft-Schorle mehr sehen kann .... aber was soll man sonst trinken??? Süsse Limonade??? Davon bekommt man ja noch mehr durst ..... also wieder zurück zur Saft-Schorle.

Und für die Pflanzen im Garten: Wasser - natürlich abends wenn die Sonne weg ist und es langsam abkühlt ...... bisher ist noch alles Grün an Gemüse - von der Zucchini mal abgesehen weil die bekommt gelbe Früchte ;-D aber sonst sieht es noch gut aus. Die Johannisbeeren sind auch schon reif. Die Schwarzen haben echt gut getragen. Die Roten lassen aber zu wünschen übrig. Aber alles in allem war die Ausbeute nicht schlecht.



Habe die Früchte, die übrigens ganz anders schmecken als die gekauften aus dem Supermarkt - nämlich erdiger, herber - eingefroren. Und wenn ich das passende Rezept gefunden haben, dann werde ich mich mal im Geele kochen versuchen. 

Und dann ist da ja noch Pieksi - der Kaktus im Schlafzimmer - der bisher einfach nur als Staubfänger diente und sich kaum rührte. OK, die Nuppel sind etwas in die länge gewachsen - liegt wohl daran dass ich zu viel gegossen haben. Aber das warme Wetter schein ihm zu gefallen den:




er blüht. Bisher zwar nur eine einzige Blüte, aber ein paar mehr habe ich schon gesehen - die sind wohl noch etwas schüchtern :-D Damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet.

Tja, das WE wird dieses mal sehr kurz - um genau zu sein von heute 16 Uhr bis morgen 13 Uhr. Und dann muss ich wieder arbeiten weil wir "Verkaufsoffener Sonntag" im Ort haben *stöhn* Derzeit bete ich für Regen, Gewitter und kühlere Temperaturen. Am liebsten morgen ab 13 Uhr. Aber auch heute abend darf es ruhig regnen - dann brauch ich nicht gießen. Und eine Nacht bei angenehm kühlen Temperaturen wäre auch mal wieder was .......

...... in diesem Sinne wünsche ich euch ein angenehmes Wochenende

Eure Sasse

Lucky: Ein kleines pelziges Genie auf 4 Pfoten

Ich behaupte jetzt mal Einstein ist da nix gegen. Wie ich darauf komme?? Ganz einfach ...... hatte doch berichtet das wir den Notausgang von...