Donnerstag, 31. Dezember 2015

Jahreswechsel 2015/2016

Was torkelt so spät durch Nacht und Wind?
Es ist ein Glücksschwein das lallt und singt!
Das alte Jahr ist morgen futsch, ich wünsche jetzt schon Allen nen guten Rutsch.

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Beschlossene Sache!

1. da ich zu doof bin die nicht vollständige Bedienungsanleitung der älteren NäMa zu verstehen - und daher auch nicht dazu komme meine Übungen an der NäMa zu machen - ich aber unbedingt was nähen will - werde ich mir jetzt eine moderne Maschine kaufen. Ich weiß zwar noch nicht welche aber da gibt es ja ständig Angebote in diversen Geschäften, und da ich ja nur Hobbymässig nähen will und nicht Hauptberuflich dürfte so eine Maschine auch voll ausreichen ..... hauptsache ich bekomm überhaupt was unter die Nadel

2. habe ich mir für das nächste Jahr ein paar Änderungen am Blog überlegt - so will ich also
 - regelmässiger bloggen
 - mehr aus der Hexenküche und dem Gartenparadies
 - mehr Fotos zeigen

und mir fällt bestimmt noch mehr ein ..... vllt. sogar ein neuer Name für den Blog??!!

3. muss ich jetzt definitiv mal ausmisten und alles los werden was wir nicht mehr brauchen .... sonst bekomme ich das Chaos in Kisten und Schränken nie in den Griff


Renovierungsarbeiten

... an meiner Person stehen an bzw. wurden ja in Angriff genommen:

Das neue Piercing sitzt ... ähm ... sticht .... in der Augenbraue .... und es sieht aus als wäre das schon immer so gewesen. Mir gefällt es sehr gut und auch der GöGa ist mit dem Ergebnis zufrieden. Die junge Frau die es gestochen hat hat Ihren Job auch super gemacht ... und das es piekt gehört halt dazu. Für das nächte Piercing werde ich wieder in dieses Studio gehen .... aber das dauert noch - muss jetzt erst mal wieder Mut zusammen kratzen *kicher* bin ja so ein Schisser.

Doch vorher bekomme ich noch ein Tattoo - an welche Stelle und welches Motiv ist noch nicht ganz entschieden - aber da kann ich mir ja in nächster Zeit gedanken drum machen.

Ansonsten habe ich mir für das nächste Jahr nix vorgenommen - weder Sport machen noch abnehmen. Frei nach dem Motto: Ich will so bleiben wie ich bin!! *lach* Hat schließlich alles Geld gekostet. Und wer mich so wie ich bin nicht mag der brauch mich auch nicht mögen wenn ich anders (sportlicher, dünner usw.) wäre.

In diesem Sinne - liebt euch so wie ihr seit.

Dienstag, 29. Dezember 2015

Ich plane dann mal für 2016

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten - ganz in diesem Sinne plane ich schon den Weihnachtsbaum 2016 - diemal würde ich gerne in rot/gold/Landhaus dekorieren. Rote und goldene Kugeln habe ich schon welche - jetzt mache ich mich auf die Suche nach Holzfigürchen, Strohsternen und Nostalgiekugeln.

Da es meinen Ebay-Account ja nicht mehr gibt (böse Menschen haben Schindluder damit getrieben) werde ich mich also auf anderen Wegen nach passender Dekoration umsehen müssen. Zum Glück gibt es ja noch Kleinanzeigen, Such und Find, Findling und Flohmärkte. Und das eine oder andere Tauschportal sollte ich auch mal wieder in Augenschein nehmen. Falls aber einer der geneigten Leser noch passende Deko für den Weihnachtsbaum haben sollte und sich davon trennen möchte - bitte meldet euch. Ich freue mich über jede Deko - auch Kugeln in SILBER und WEISS sind immer bei mir willkommen - dann hätte ich die Dekor für Weihnachten 2017 auch schon in Planung *ggg*

Im Urlaub war ich recht fleissig - zumindest was das stricken betrifft - einige Paar Socken und Mützen sind fertig geworden. Aktuell nadel ich an einem dreieckigen Schal mit Lochmuster rum ... und hoffe das ich den auch bald fertig habe - und dann brauche ich zur entspannung ein paar Socken *löl* - ok, ich gebe es zu - ich bin Sockenfetischist :-)

Gestern habe ich die Gelegenheit und das schöne - fast Frühlingshaft - warme Wetter genutzt und die letzten Tütchen mit Blumenzwiebeln im Garten versenkt. Und schon war es heute 4°C kälter als gestern. Wenn man den Wetterfröschen glauben darf dann soll es ja noch etwas kälter werden??!! Ich bin mal gespannt und lasse mich überraschen.

Die NäMa habe ich noch immer nicht ausprobiert - will es aber noch im Urlaub damit versuchen. Auch will ich noch ein paar Schubkästen, Schränke und Kisten durchsortieren und mich von nicht mehr benötigten Dingen trennen. Wenn man mit einem "Sammler-Gen" gesegnet ist ist es echt nicht so einfach sich von Dingen zu trennen ..... könnte man ja selbst nochmals brauchen .... vllt. .... irgendwann mal .... also eigentlich nie *seufz* - zum Glück gibt es ja Tauschticket - da will ich mal wieder mehr einstellen.

Der Abstellraum hat auch seine Farbe bekommen - wenn wir dann jetzt noch den Fußboden legen würden ........... aber da bei uns ja eh immer alles länger dauert als bei anderen ..... nur nicht in Stress geraten .... muss ich doch eh jetzt erst mal überlegen wie die Wand im Wohnzimmer werden soll - dort wo die neuen Möbel hin kommen ....... ich tendiere zu lila - aber anthrazit wäre auch schön .... wir haben da zwei tolle Tapeten gesehen .......  werde mit einem Musterstück der Tapete nochmals die Farbe abgleichen müssen ......

Heute bekomme ich dann auch noch ein kleines Schmuckstück - hab spontan einen Termin bekommen und so werde ich dann heute noch "gelocht" (also gepierct) - ich schwanke noch wo das Piercing hin soll ..... hab aber noch etwas Zeit mir darüber gedanken zu machen. Werde euch dann berichten .....

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Vor-Weihnachtswunder???

Ihr glaubt es mir wohl nicht aber die Penicillin-Bomben vom Arzt haben voll rein gehauen. Auch wenn ich gestern über Tage noch arg unter Schmerzen litt und ganz schön durch hing .... die Nacht verging ohne Schmerztabletten und Schmerzen. Der Schlaf hat richtig gut getan und auch wenn die Ohr-Kiefer-Partie noch empfindlich ist sind die dumpfen Schmerzen so gut auszuhalten.

Ich bin ja nu wirklich kein Freund von Antibiotika und Penicillin - aber was muss das muss - und so werde ich heute brav weiter Tabletten schlucken und darauf hoffen das mein Magen nicht in Panik gerät *daumendrück* ......

.... ansonsten geht es mir sogar so gut das ich heute wohl den Pinsel ... ähm ... Farbrolle schwingen werde damit das mal ein Stück wird mit dem Abstellraum .... die Bude will auch noch geputzt sein und die Wäsche wird auch irgendwie mehr statt weniger *amKopfkratz*

.... wie auch immer - ich lebe noch :-D


Dienstag, 22. Dezember 2015

Strich durch die Rechnung ....

.... macht mir gerade eine - gestern Nacht - spontan angeflogene Entzündung/Erkältung die sich zielsicher auf Ohr und Kiefer niedergelegt hat ..... selbst unter zuhilfe nahme von 2 Schmerztabletten war die Nacht nicht wirklich schmerzfrei ...... zum Glück war heute morgen beim Hausarzt des Vertrauens um 7:30 Uhr noch wenig los und wir sind geschwind dran gekommen - jetzt darf ich mich mit Penicillin-Tabletten füttern ...... und Schmerztabletten gibts als Nachtisch ......

.... dennoch haben wir den "Feiertags-Einkauf" schnell und ruhig über die Bühne gebracht - wobei man dann um 9 zusehen konnte wie sich die Läden füllten und alle genervt hin und her wusselten ..... doch da hatten wir unseren Einkauf schon fast erledigt ..... und seit dem 2ten Frühstück geht es mir eigentlich ganz gut .... wohl auch weil die Schmerztablette jetzt wirkt .... bleibt nur noch die Müdigkeit vom viel zu frühen Aufstehen ..... *gähn* ..... werde den Versuch starten und schauen ob die Müdigkeit mit bügeln zu vertreiben ist ??!!??

Ich bin dann mal - langsam - wusseln ;-D

Montag, 21. Dezember 2015

Der Countdown läuft ....

.... denn am Donnerstag ist "schon" Heilig Abend *schreck* - also für uns ist es kein Schreck - wir sind schließlich gut vorbereitet:

- der Weihnachtsbaum steht seit dem 2.Advent und wurde heute final Geschmückt (habe doch durch Zufall noch ein paar hübsche rote und silberne Sternchen gefunden und auch Keramik-Anhänger in verschiedenen Motiven). Zwar sieht der Baum noch immer nicht so aus wie ich es gerne hätte aber für dieses Jahr ist es gut so .... für das nächste Jahr gibt es dann noch etwas mehr "Glitzerkram" :-D


- der Futterplan für die Feiertage steht auch .... muss nur noch den Rest einkaufen und das passiert morgen - gleich nach dem letzten Besuch beim Hausarzt (GöGa) für dieses Jahr.

- am Mittwoch wird final die Bude geputzt und aufgeräumt

- und dann ist erst mal ruhe angesagt

- ansonsten wollen wir dann nur noch im Abstellraum streichen und Boden verlegen - vllt. schaffen wir das sogar noch in diesem Jahr??!!?? Mal schauen.


- wenn das Wetter hält, will ich nochmal in den Garten und die letzten Blumenzwiebeln stecken ..... solange es nicht friert geht das ja - nur im Regen mag ich das nicht tun - und der fällt im Moment leider ziemlich zielsicher :-(

- die NäMa soll auch noch in Betrieb genommen werden ...... vermutlich an den Feiertagen ... da wir keinen Besuch erwarten und auch niemanden Besuchen werden kann ich die Küche ja ruhig mal in ein Versuchslabor umgestalten *kicher*

- zwischendrin werde ich die Stricknadeln glühen lassen und fleissig die schöne viele Wolle verstricken ..... ich brauch schließlich Platz für neue Wolle ;-D


... Ihr seht bei uns wird es gemütlich zugehen .... warum auch Stress machen wenn es nicht nötig ist?!

In diesem Sinne wünsche ich euch ein paar Stressfreie Tage

Sasse

Sonntag, 20. Dezember 2015

4. Advent

..... und es ist viel zu warm für die Jahreszeit :-(

Dafür gibts morgens aber den schönsten Sonnenaufgang - guggst Du hier:








*schmacht* - jetzt noch Schnee dazu und es wäre perfekt .... aber ich fand es auch so schon schön

Wünsche euch einen schönen stressfreien 4. Advent
Sasse

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Endspurt

Morgen noch Arbeiten und Weihnachtsfeier.
Samstag dann auch noch Arbeiten.
Und dann 2 Wochen Urlaub.
Ich freu mich.
Alles ist soweit fertig.
Nur noch ein paar Einkäufe Anfang nächster Woche.
Und dann gemütliches Gammeln.
2 Wochen lang.
Naja - nicht ganz.
Ein wenig was tun muss auch noch sein.
Aber gemütlich.
Nur keinen Stress aufkommen lassen.
;-D

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Hackfleisch-Lauch-Pfanne

Es war mal wieder so weit - mir sind die Ideen was es zum Abendessen geben soll ausgegangen ..... und wenn ich so gar keine Idee habe dann experimentiere ich immer wieder gerne in der Küche. Heute war es dann mal wieder so weit. Das Ergebnis sah zwar aus als hätte man es schon mal gegesen - aber es war legga und wird bestimmt noch ein paar mal gemacht - zumindest im Winter ;-D

So sah es aus:






Und ganz schnell gemacht ist es auch:

Hackfleisch mit Zwiebel und Knobi anbraten, Lauch dazu geben, Sösschen machen, nach Geschmack würzen. Fertisch. Dazu Salskartoffeln.

Und wer mag kann auch noch nen Salat dazu reichen.
Lässt sich auch super wärmen.

Guten Hunger


Sonntag, 13. Dezember 2015

Tipps und Tricks: Anti-Feuchte-S(ä)öckchen

Wir haben ja zwei Autos - einen recht modernen Fiesta mit Klimaanlage und einen älteren Polo mit ohne Klimaanlage. Und wie das nun mal bei älteren Autos so ist sind die in der kalten Jahreszeit innen mehr feucht als aussen .... will sagen die Scheiben beschlagen kaum das man drin sitzt. Wenn es kalt genug ist gefriert die Scheibe sogar von Innen und es dauert gefühlte Ewigkeiten bis die Heizung so warm ist das die Scheibe wieder frei wird und man wieder was sieht.

Um das Problem mal in den Griff zu bekommen haben wir gebastelt - Anti-Feuchte-Söckchen.






Man kann auch so Anti-Feuchte-Dingsens fürs Auto kaufen - aber die sind mir zu teuer und von der Wirksamkeit bin ich nicht so überzeugt. Aber die hier funktionieren ..... seit wir zwei dieser Söckchen im Polo liegen haben ist keine einzige Scheibe mehr beschlagen. Und wer jetzt selbst welche basteln möchte - hier kommt die Anleitung:

Man braucht:
1 Paar alte Socken oder Kniestrümpfe (ich hab Schoppersocken genommen)
1 Tüte feines Ultra-Klumpstreu (für's Katzenklo)

Und so geht es:

Die Socke oder den Strumpf mit dem Katzenstreu befüllen - wieviel ist jedem selbst überlassen - ich hab sie relativ prall gefüllt - zwischendrin mal flach hingelegt um zu schauen ob es noch zu geht. Wenn genug Katzenstreu drin ist das obere Ende verknoten (geht mit Kniestrümpfen oder Schoppersocken am besten). Fertig. Für das zweite Söckchen genau so vorgehen. Und ab damit ins Auto.

Natürlich kann man auch Waschhandschuhe füllen und zunähen (aber dafür war ich in dem Moment zu faul) oder aus hübschem Stoff Beutelchen nähen, oder vllt. hat man noch so ein Geschenkbeutelchen rumliegen??? Das könnte man auch verwenden - nur wenn die aus so dünnem Chiffon sind würde ich persönlich noch ein Baumwollbeutelchen rein tun - damit nix vom Klumpstreu rausläuft. Sogar Wäschesäckchen kann man dafür verwenden ......... bestimmt fallen euch noch mehr Möglichkeiten ein ...... 



Donnerstag, 10. Dezember 2015

Dienstag, 8. Dezember 2015

Neuzugänge im Woll-Stash

Ja, ich bin süchtig!! Ja, ich gebe es zu - ich knuddel sie auch!! Nein, ich bin deswegen nicht in Therapie!! Warum auch?? Die Zeit nutze ich lieber zum Wollknäuleknuddeln ;-D

Hier die neuesten "Knuddelopfer"



Samstag, 5. Dezember 2015

Irgendwie fehlen da noch ....

.... ein paar Weihnachtsbaumkugeln. Aber ich hab keine mehr im Fundus in weiß oder silber :-(
Tja, da muss ich dann nächste Woche wohl mal schauen ob ich noch welche bekommen kann ..... soll ja so kurz vor Weihnachten schon mal zu Engpässen kommen.

Aber sonst sieht er schon sehr gut aus - unser Weihnachtsbaum. Ach, ihr wollt ihn mal sehen?! Ok!





Da sieht man mal wieder wie man den Stress der Woche beim schücken los werden kann - und ganz ohne Kugeln zerdrümmern *kicher* im letzten Jahr sind mir doch tatsächlich welche zu bruch gegangen.

Nun muss ich mir nur noch überlegen was ich mit dem Rest der Kugeln machen soll - ich hab einfach viel zu viele in allen Farben ..... mein persönlicher Favorit ist ja weiß/silber ..... aber auch rot/Landhaus finde ich schön. Ich denke ich werde mal nach geeigneten Kisten suchen und mir 2 Farbvariationen zusammen packen und der Rest kann dann weg.

Und sonst werde ich den heutigen Abend ganz gemütlich angehen - morgen den Sonntag geniesen und dann in die nächste Woche starten.

Wünsche euch einen schönen 2. Advent




Lucky: Ein kleines pelziges Genie auf 4 Pfoten

Ich behaupte jetzt mal Einstein ist da nix gegen. Wie ich darauf komme?? Ganz einfach ...... hatte doch berichtet das wir den Notausgang von...