Montag, 30. Mai 2016

Lucky: is in the house

... oder zumindest im Keller ..... der GöGa hatte nämlich die Idee Lucky solle doch im Keller fressen statt draussen auf dem Fensterbrett. Also Fenster auf, Lucky das Futter vor die Nase gehalten, dann damit runter auf den Boden. Lucky stand also oben halb auf dem Fenster, halb auf dem Fensterbrett  - o-Ton GöGa: hinten schiebst und vorne bremst es *ggg* und das trifft es ganz genau .... jedenfalls hat sich Lucky dann überreden lassen vom Fenster in den Keller zu hupfen, hat gefuttert, sich den Keller etwas angeschaut, ist dann wieder zum Fenster raus gehupft und wir sind ganz stolz :-D


Sonntag, 29. Mai 2016

12 von 12 Metern Blumenrabatte .....

.... sind seit Donnerstag fertig .... alle Wiese ist raus - die Blümeleins rein. Der alte gammelige Baumsturzen hat sich ganz einfach rausbrechen lassen - der ist so was von vermodert ..... wundert mich das der nicht von alleine umgefallen ist ..... und die Grundstücksgrenze zur Nachbarin (da gibt es keinen Zaun) hab ich einfach mit den Steinen (die eh da in der Wiese rumlagen) als klitzekleine Trockenmauer angelegt ..... davor etwas Efeu und schon war die Sache gegessen .... bin jetzt echt froh dass das geschafft ist .... jetzt kann ich dann andere Arbeiten angehen ... is ja noch genug zu tun im Garten .....


wenn dann im Herbst noch ein paar Winterharte Stauden drin sind ist es schon ganz schön und macht jedes Jahr weniger arbeit .... ich bin mal gespannt was da alles jetzt so an Pflanzen drin ist - ich hab nämlich den Überblick verloren ... is aber auch egal - hauptsache es blüht was ....


..... ach ja - Hilfe *höhö* hatte ich auch


Jetzt quält Sie auch noch die Nähmaschine ....

... ja tu ich - hab es hetue endlich geschafft und mich mal mit Milli - meiner Nähmaschine auseinander gesetzt .... und ich muss sagen sie näht gut ... nur meine Fähigkeiten müssen noch etwas wachsen .... aber, neben dem Musterstück mit den verschiedenen Stichen die Milli so kann - hab ich auch schon was genäht ... nen Tischläufer für die Weihnachtszeit. Der Stoff lag schon fertig zugeschnitten und mit umgebügelten Kanten parat ... musste nur das richtige Garn auf die Spule und dann gib ihm ....



Für das erste Nähwerk nach 28 Jahren doch gar nicht so schlecht - oder??? Ok bügeln muss ich nochmal aber sonst ok. An den Ecken war es etwas fummelig aber es ging ..... die Nähte sind auch fast gerade ... aber es fällt kaum auf weil die Sternschen so schön schummrig vor Augen machen ;-D

Also ich bin jedenfalls stolz auf mich.

Und ich muss sagen - die Maschine ist super - eine W6 - Modell: N1800, es ist neben einer verständlichen Bedienungsanleitung (wo auch erklärt wird für was welcher Stich geeignet ist) auch noch ein wenig an Zubehör dabei z.Bsp.: ein paar Spulen, Nadeln, ein Fuß für Knopflöcher, ein Fuß für Reisverschluß und eine Stopfplatte .... und wie gesagt - alles verständlich erklärt. Das einzige was ich noch nicht raus bekommen habe ist wie ich den Fuß der jetzt drauf ist ab bekomme - liegt aber vllt. auch daran das ich nix kaputt machen will. Im Moment ist es ja auch noch nicht wirklich wichtig.

Die nächsten Nähprojekte sind schon geplant - der Stoff gut abgelagert und die Ideen sprudeln nur so vor sich hin ...... schätze ich bin INFIZIERT!!!! :-D

Werde euch dann in Zukunft auch noch mit diversen Nähereine nerven .....

.... so, jetzt werd ich mal den Kaffee austrinken und noch ne Waffel futtern .... warm schmecken die einfach am besten.

Wünsche euch einen schönen Rest-Sonntag

Samstag, 28. Mai 2016

Wochenend-Blüte

mein Kaktus blüht






wünsche euch ein schönes Wochenende

Lucky: als Fotomodell

.... guggt aber ziemlich zerknautscht rein finde ich ... das kann Lucky besser .... aber immerhin - er hat still gehalten und ist nicht gleich davon geflitzt .....





Donnerstag, 26. Mai 2016

Lucky: neues Foto

leider etwas unscharf - hab mit der Kamera und einem anderen Objektiv experimentiert


Huch :-0

... da is doch heute Feiertag bei uns und ich hab's fast verpasst *schreck* - das Gute daran:ich brauch heute nicht zur Arbeit - das Blöde daran: ich kann nicht im Garten werkeln ..... oder doch???? Is ja hinterm Haus da sieht mich ja keiner *überleg* 

Die erste Runde hab ich schon durch den Garten gedreht und einmal geschwind durchgeharkt ..... jetzt ist das Unkraut wieder gestört und der Boden schön locker ..... da bleibt die Feuchtigkeit besser im Boden und verdunstet nicht so dolle ...... den aktuell scheint die Sonne *freu* .... dabei haben die für heute Gewitter gemeldet???? Na ja - die brauch ich jetzt nicht wirklich ... mal abwarten .....

..... ich glaube, ich werde nachher mal die Küche Zweckendfremden und die NäMa aufstellen .... die hab ich nämlich immer noch nicht ausprobiert ..... wird langsam Zeit dafür.

Lucky war heute morgen auch schon da - Frühstücken*kicher* kaum hatte die die Jalousie in der Küche hoch gezogen sah man einen kleinen weißen Blitz den Baum runter huschen, ab durch den großen Stapel Spaltholz und schon saß er vor dem Kellerfenster .... da kann Frau einfach nicht anders. Jetzt döst Lucky in der Sonne - hoffentlich bekommt er keinen Sonnenbrand auf dem dicken Bäuchlein??

Jetzt drinke ich noch meinen Kaffee aus und dann schauen wir mal was das TV so zu bieten hat - hoffentlich nicht wieder nur so nen Kirchlichen Christlichen Kram *schüttel*

Wünsche euch einen schönen Feiertag und ein schönes Langes Wochenende

Sonntag, 22. Mai 2016

10 von 12 Metern ....

... der Staudenrabatte hintern Haus sind jetzt soweit fertig .... 2 Meter muss ich noch ... und will ich noch - vermutlich diese Woche Donnerstag nachmittag - wenn das Wetter mitspielt. Wiese raus war gar nicht sooo schlimm weil die nicht so fest sass wie in den anderen 8 Metern ..... also hatte ich noch Zeit einen Bodendecker aus dem Blumenkübel zu friemeln (eigentlich hätte ich da Dynamit gebraucht so fest war der mit den Tete-a-Tete-Narzissen und dem Efeu verwachsen). Und damit es nicht sooo leer ist, hab ich gleich noch einige Blumenzwiebel (Narzissen) und einige selbstgezogene Pflänchen gesetzt. Leider weiß ich nicht mehr was genau es war - auf jeden fall was Blumiges .... lassen wir uns mal überraschen was uns da Blühen wird ;-D





So siehts jetzt da aus .... hach - hab ich doch gesehen da hat sich ein Blümelein selbst gezogen - und wenn ich mich recht erinnere hatte ich da im letzten Jahr eine "Bauernorchidee" stehen - die den Winter aber nicht überlebt hat. Anscheinend hat sie aber Samen produziert und einer davon scheint aufgegangen zu sein ... ich  bin ja mal gespannt ob sie auch blüht ...... überhaupt hab ich in diesem Jahr nur den Giersch, Löwenzahn und Gräser rausgemacht - alles andere habe ich nach möglichkeit stehen lassen - da scheinen sich nämlich auch andere Blumen selbst ausgesät zu haben .... ich tippe auf Herbstastern - bin mir aber nicht wirklich sicher - muss mal "Paßfotos" davon machen und vergleichen ...... die Dahlien kommen auch soweit - ein paar zieren sich noch - vllt. sind die Knollen aber auch nicht durch den Winter gekommen - sehen wir ja dann ...

... für die Tomaten hab ich mir gestern "Tomatenhauben mit Abstandreifen" gekauft - der größte Schrott - die gehen wieder zurück in den Markt wo ich sie her hab ..... die Folie war ja noch kein Problem die festzubinden am Tomatenstab - aber die Kunststoffringe die als Abstandshalter dienen sollen haben sich ständig verdreht - und beim leisesten Windhauch sind die runter gefallen .... also alles wieder eingepackt und die "Wigwams" wieder montiert .... zusätzlich bei jedem Tomatenstöckchen einen Blumentopf (also die Dinger wo die Pflanzen drinn verkauft werden) eingebuddelt - als Gießhilfe - jetzt kommt das Wasser gleich dahin wo es benötigt wird - an den Wurzeln.

Und jetzt werden wir mal über Land fahren, Auto auftanken und Freunde besuchen ...... irgendwann müssen wir ja auch mal andere Leute belästigen ;-D

Wünsche euch einen schönen Sonntag.



Donnerstag, 19. Mai 2016

Indianer-Tomaten ....

... oder wieso meine Tomaten im Wigwam wohnen!

Is eigentlich ganz einfach ... bei uns geht immer - IMMER - der Wind - mal ganz zart mal richtig stark. Windstill ist es bei uns nie .... und so habe ich im ersten Sommer die Erfahrung gemacht das die Tomaten im Freiland zwar Früchte ansetzen aber nicht reifen - weil der Wind die Hitze davon trägt.

Im zweiten Sommer hatte ich die Tomaten in einem Foliengewächhaus - da haben die Früchte zwar gereift aber ich bin mit gießen nicht hinterher gekommen .... weil es darin einfach so warm war ... ich hätte ne Pipeline legen müssen.

Also starten wir in diesem Jahr den dritten Versuch - die Tomaten stehen im Freiland - mit Tomatenstab dabei und - damit die Wärme auch bei den Pflanzen bleibt - mit einem Wigwam drumrum - natürlich auf  einer Seite offen ... damit die "Bestäuber" auch rein können um ihre Arbeit zu verrichten. Und auch ein wenig damit es nicht zu heiß wird .... schließlich will ich ja Tomaten ernten und keine Tomatensosse ;-D

Und so sieht das ganze dann aus:






Die Folie die ich da verwendet habe ist übrigens vom Foliengewächhaus - das mir der Wind im letzten Jahr zerstört hat ... einfach 2 Stücke raus geschnitten und mit einer starken Kordel oben festgebunden ... unten hab ich ein paar Steine drauf gelegt damit es nicht abhebt ....

Mittwoch, 18. Mai 2016

Sport?? Brauch ich nicht ...

ich hab schließlisch eine Wohnimmobilie an der noch einige Arbeiten gemacht werden müssen. Zum Beispiel die Holztür am Heuboden (der nicht mehr genutzt wird) gammelt munter vor sich her. Und da sie nicht richtig schließt müssen wir das Loch irgendwie stopfen. Im letzten Winter hatten wir nämlich von oben in die Scheune Wasserfälle die Wand runter ..... also habe ich heute zugeschlagen und kurzerhand 48 Glasbausteine (gebraucht) organisiert. Jetzt muss nur noch passendes Wetter sein und wir können das Loch zumauern.

Sport?? Nö - keine Zeit für ;-D

Montag, 16. Mai 2016

Lucky: spurlos verschwunden??!!??

Update: die Vermisstenanzeige hat wohl geholfen - keine 15Min. später saß Lucky im Garten und wollte Futter. Boah - bin ich froh das er wieder da ist :-D

Es scheint fast so ... jedenfalls war er gestern nicht zum Futter fassen da - bis 21 Uhr haben wir immer wieder nach Lucky gerufen - aber nix. Auch heute morgen war nix zu sehen :-( Wo ist Lucky nur??

Sonntag, 15. Mai 2016

So ein langes Wochenende ....

... ist doch ganz schön Arbeitsintensiv:

- gestern 2 Maschinen Wäsche gewaschen und getrocknet (zum Glück hielt das Wetter) - heute morgen dann das Bügeleisen geschwungen und alles gefalten und verräumt
- Kuchen gebachen
- Gemüsesuppe als leichtes Mittagessen gekocht
- diverse Gegenstände von A nach B verräumt (hoffentlich finde ich die wieder)
- Restesocken in Grösse 46 angestrickt
- Runde durch den Garten gedreht um zu schauen ob die Regenmäntel der Tomaten noch sitzen und was das restliche Grünzeug so macht - leider regnet es heute und ich kann nix draussen machen
- gestern den Crosswalker zusammen gebaut - ging problemlos da alles vorbildlich beschriftet und durch sortiert war

also mir reicht da für heute .... ich werd jetzt die Zeit bis zum Kuchenfuttern (der muss noch auskühlen) mit einem Eis überbrücken *schleck* - jaa - ich mach was für meine Figur *hüstel*
und dann gemütlich weiter stricken .... soll ja mal fertig werden - ich hoffe jetzt nur das es morgen nicht auch noch regnet und vllt. ein paar Grad wärmer wird (8 Grad mit starkem Wind sind einfach bääh) damit ich noch was im Garten werkeln kann - muss das ja ausnutzen wenn ich schon mal Frei habe .....


Samstag, 14. Mai 2016

Kreativer Monatsrückblick: April 2016

Man merkt sogleich wenn der Frühling da ist .... es wird nicht mehr so viel Gestrickt und auch nicht mehr so viel geblogt ....







.... diesmal Resteverwertung in Grösse 46    die gelben gefallen mir ja am besten ...

Mittwoch, 11. Mai 2016

Eigentlich .....

... müsste ich zusehen das ich die restlichen Pflanzen in den Garten bekomme .....
... müsste ich um die gestern gesetzten Tomaten noch Folienhäuschen drumrum basteln .....
... müsste ich mal wieder ein Buch lesen - aber die Zeit reicht einfach nicht dafür .....
... müsste ich den Loop noch zusammenhäkeln und an der Strickjacke weiter nadeln .....
... wollte ich schon längst mal wieder einen Flohmarkt besuchen - brauche ich doch noch ein paar alte Stühle um die Dekor für den Vorgarten zu gestalten - hab da so eine Idee gesehen die mir sehr gut gefallen hat ....
... hätte ich schon längst die neue NäMa mal in Betrieb nehmen sollen .....

Ich seh schon - der Tag hat viel zu wenige Stunden .... na mal sehen - heute abend kommt Aktenzeichen im TV - das heißt der GöGa blockiert das TV und ich hab Zeit was von meiner To-Do-Liste abzuarbeiten .... nur was??? Hmm - ich denke wenn es noch halbwegs hell ist werde ich noch ne Runde im Garten wusseln - was weg ist ist weg!! Und da es ja gestern ein wenig geregnet hat dürfte der Boden schön fluffig sein ... hoffe es gibt heute noch etwas Regen - der Boden kann es gut gebrauchen.


Sonntag, 8. Mai 2016

Endlich ist ein Durchkommen ....

... in unserer Wiese. Denn gestern haben wir den Rasenmäher angeschmissen und erstmal vor dem Haus gemäht .... war gar nicht so einfach weil die Wiese einfach schon zu hoch war. Aber nun ist sie schön kurz .... und der Entschluß vor dem Haus die Wiese raus zu machen und durch Splittsteinchen zu ersetzten wurde nochmals fester gefasst ..... bei der Holperpiste die da ist ist es wirklich das beste. Mit ein wenig Deko und ein paar Bäumchen sieht es dann ja gleich wieder chic aus und macht auch weniger Arbeit.

Hinter dem Haus haben wir auch gemäht ... alles in allem 2 Stunden waren wir dran ..... da der Anhänger aber noch immer mit dem alten Laminat gefüllt ist haben wir den Grünschnitt hinterm Haus einfach liegen lassen ..... den Grünschnitt vom Vorm Haus haben wir in einer Ecke deponiert. Am Montag muss der Hänger definitiv geleert werden und dann müssen wir nochmals hinterm Haus mähen - diesmal aber mit einer geringeren Schnitttiefe .... und dann alles auf den Hänger und ab damit zur Grünschnitt-Sammelstelle .....

..... ne "Kampfverletzung" hab ich auch - eine blöde Blase auf der linken Handfläche .... die mich ganz schön Behindert - trotz Pflaster und Salbe. Über Nacht hatte ich es offen gelasen damit sie abtrocknen kann - aber wenn man Nachts wach wird weil man mit der schmerzhaften Stelle irgendwo dran kam *aua*

So, jetzt werde ich mal den Sonntag auf mich zukommen lassen *gg* wünsche euch einen schönen Tag

Freitag, 6. Mai 2016

Ich hab Muskelkater ....

... und das überall im Körper. Frau ist echt nix mehr gewohnt .... ok, hätte vllt. etwas langsamer anfangen sollen - aber das Wetter war soooo doll und da musste ich einfach raus in den Garten .... immerhin ist die Bank jetzt halb gestrichen (die Farbe hat nicht gereicht), einige Dahlien sind gesetzt, das Unkraut aus dem Gemüsebeet gejagt und dem Giersch im Staudenbeet auch Beine gemacht. Jetzt muss ich nur noch etliche Salatpflänzen im Garten verteilen, die restlichen Dahlien verbuddeln und unzählige Blumenzöglinge auswildern. Mal schauen ob ich davon heute abend noch was gemacht bekomme.

Ansonsten war uns das Glück mal hold und wir haben einen Crosstrainer für Umme bekommen - den müssen wir jetzt nur noch ins Fitnesszimmer schaffen und aufbauen - dann kann es los gehen .... ich bin ja mal gespannt wie oft wir das Teil nutzen *hüstel*

Morgen früh noch zur Friseurin - die Zottelfrisur richten lassen, dann noch 4 Stunden arbeiten und dann ist Wochenende angesagt!!! Heißt also - Samstagnachmittag in den Baumarkt um Farbe für die Bank zu kaufen. Dann in den Supermarkt die letzten Kleinigkeiten fürs Wochenende einkaufen und dann ab heim und losgewulpert.

Lucky kommt immer noch zum futtern - inzwischen kennt er schon die Uhrzeit uns sitzt punkt 18:30 Uhr vor dem Küchenfenster in der Wiese. Er brummt, grummelt und meckert wie ein großer - kommt aber doch und futtert. Ich denke in absehbarer Zeit werden wir dann soweit sein ihn mal anfassen zu können. Aber hetzten werden wir nicht damit ..... wir haben ja Zeit.


Dienstag, 3. Mai 2016

Jetzt geht's loooooooossss!!!!

Der Frühling kommt jetzt wirklich - ok, heute noch nicht so wirklich - war noch nass und kühl - aber gegen Abend hatte die Sonne schon wieder die Oberhand .... morgen soll es auch so weiter gehen ... ich schätze es wird schön werden. Nur blöde das ich morgen noch Arbeiten muss. Aber am Donnerstag ist ja Frei weil Feiertag.

Aber langweilig wird mir dann nicht - die Bank muss gestrichen werden bevor sie vor's Haus kommt. Die Dahlien wollen in die Erde und das Unkraut raus .... das Gemüsebeet muss geharkt werden. Im Keller will das ganze Abfall-Laminat zusammen gesucht und im Anhänger verstaut werden - das kann dann der GöGa am Freitag zur Mülldeponie bringen. Dann ist der Anhänger leer und wir können am Samstag-Nachmittag den Rasen mähen .... ähm .... ich meine die wildwachsende Holperpiste vorm und hinterm Haus (Rasen ist echt was anderes - aber dafür blüht unsere Wiese schön) :-D   hat auch nicht jeder *löl*

Heute Abend waren wir noch einen Crosstrainer holen - zufällig im Netzwerk drüber gestolpert und dieses mal waren wir die ersten *HURRA* und haben das Teil abgeholt. Ich hatte nur vergessen wie schwer so ein Teil ist .... zum Glück im Original-Karton verpackt - um das aber jetzt aufzubauen müssen wir es in Einzelteilen ins "Fitness-Zimmer" bringen - den den Karton zwei Treppen hoch zu wuchten das packen wir nicht. Der GöGa hat dafür zu viele Probleme mit dem Rücken - alleine die Kiste auf der Sackkarre von der Haustür 3 Stufen in den Flur hoch zu bekommen war schon mehr als er aktuell verträgt.

Lucky kommt nach wie vor zum "Futter fassen" - er faucht zwar immer noch kommt aber bei und schnuffelt an der Hand. Bleibt ihm auch nix anderes über - sonst gibts kein Fresschen *gemein bin* Ich denke bis zum nächsten Winter haben wir uns darauf geeinigt das er sich anfassen lässt und vllt. sogar rein kommt. Mal sehen ... wenn nicht gibts eben noch eine Saison "Freiluft-Futtern"

Aktuell hab ich zwei Strickstücke in der Mache - eine türkisblaue Strickjacke - die im Moment aber ruht den die Rundstricknadel hat sich das Leben genommen .... ich muss erst eine neue Besorgen. Und um die Zeit zu überbrücken nadel ich an einem Loop mit Zopfmuster rum ..... mal schauen ob es so wird wie ich es mir vorstelle .... aber egal wie es wird - aufziehen zu ich das nicht mehr - die Wolle ist zwar schön kuschelig und auch von den Farben her toll - aber beim Aufziehen knotet sie ungemein. :-(  find ich jetzt nicht so wirklich toll ...

So, ich werd jetzt vor den anderen TV ziehen - der GöGa schaut Fussball - is mir zu langweilig. Und wenn was wichiges passiert höre ich es ja ;-D

Montag, 2. Mai 2016

Der Mai ist gekommen *sing*

.... leider gestern erstmal stark bewölkt und mit viel Regen. Im Laufe des Tages wurde es dann besser - sogar die Sonne schaute raus und war schon richtig schön warm. Eigentlich Ideal um im Garten zu werkeln - aber da der Boden doch noch sehr nass war und mich eine Erkältung gestreift hatte - wurde halt nix im Garten gemacht. Dafür hab ich mich mit der WaMa amüsiert und diese ordentlich ins Rotieren gebracht *kicher* die Leinen im Keller hängen voll und ich hoffe schwer das der GöGa heute dann endlich mal die Bodenhülse in die Wiese dreht - ich will meine neue Wäschespinne einweihen. Wobei?? für morgen haben die Regen gemeldet??!! Aber ab Mittwoch wieder sonnig und warm ..... nur gut das ich noch genug Schmutzwäsche da habe ...... dann wird mir bestimmt am Donnerstag nicht langweilig. Was will Frau auch sonst an einem Feiertag machen???

Zwischendrin hab ich gestern dann noch das ein oder andere Teil verräumt - die Schränke müssen ja irgendwie gefüllt werden.

Jetzt muss ich nur noch ne neue Stricknadel Stärke 5 besorgen - meine hat sich am Sonntagmorgen das Leben genommen - und das wo ich doch gerade dabei bin ne Jacke zu stricken *örkz*

Na ja - so is das halt ... hab ich halt was neues angefangen zu stricken .....

Lucky: Ein kleines pelziges Genie auf 4 Pfoten

Ich behaupte jetzt mal Einstein ist da nix gegen. Wie ich darauf komme?? Ganz einfach ...... hatte doch berichtet das wir den Notausgang von...