Empfohlener Beitrag

Datenschutzverordnung

Demnächst tritt wohl eine neue Datenschutzverordnung in Kraft. Diese Besagt dass ich - als Blog-Autor und Inhaber - keine Daten Dritter meh...

Mittwoch, 11. April 2018

Die Sache mit der Datenschutzverordnung .....

..... ist ja die wahre Pracht.

Nach einigen Recherchen bin ich darauf gestossen das es als Blogger nicht damit getan ist keine Kommentare zuzulassen oder einen entsprechenden Hinweis wegen Datenschutz usw. zu hinterlassen. Nein, man muss als Hobbyblogger auch einen Verarbeitungsdingsbums führen - wo genau dokumentiert ist welche Daten von wem wann wie und für welche Zwecke wie verarbeitet wurden *augenroll*

So ein ##§§##***##  kann sich doch nur ein theoretischer Schreibtischtäter ausgedacht haben - oder????

Also - ganz im Ernst - so macht das keinen Spaß mehr. Darum habe ich beschlossen dass dieser Block am 24.05.2018 beendet und gelöscht wird.

Das Eisen ist mir zu heiß und so lange die Regelungen für Hobbyblogger nicht verständlich und umsetzbar sind verzichte ich auf meinen Blog.

Tut mir leid für die Leute die hier gerne mal geschaut haben - auch wenn nix weltbewegendes los war ..... aber ich hab keine Lust mich mit irgendwelchen Abmahnfirmen und Anwaltsgedöns rumzuärgern.

Es war eine schöne Zeit mit euch ...... und ich werde sie vermissen .....

..... ich denke Ihr versteht mich.

Macht es gut, haltet die Ohren steif und seit Froh und Lebenslustig

Eure Sasse

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.